KINAXO Enters Agreement with Bristol-Myers Squibb Company

(PresseBox) ( Martinsried, )
KINAXO Biotechnologies GmbH announced today that Bristol-Myers Squibb Company (NYSE:BMY) has chosen KINAXO to support several of its drug discovery programs. Under the terms of the agreement, KINAXO will apply its chemical proteomics technologies to deconvolute molecular targets of compounds currently undergoing discovery research at Bristol-Myers Squibb to enable more informed decisions at various stages of the drug discovery process, such as selecting the right compound for clinical development.

Dr Jutta Fritz, Head of Business Development at KINAXO commented: "We are very pleased to collaborate with Bristol-Myers Squibb, one of the most prestigious pharmaceutical companies in the world. We are looking forward to building a productive partnership with Bristol-Myers Squibb, and consider this move to be a major milestone in expanding our business in the United States."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.