Neubauer leaves ECC

(PresseBox) ( Leipzig, )
On account of different views regarding the alignment and future course of European Commodity Clearing AG (ECC) the EEX subsidiary and Maik Neubauer will go separate ways.

As the Supervisory Board of the clearing subsidiary of European Energy Exchange AG (EEX) explained with regard to this Maik Neubauer resigned from his office on the Management Board of ECC with immediate effect. Concurrently, Maik Neubauer also resigned from his positions as the Chief Risk Officer (CRO) and Chief Financial Officer (CFO) and leaves the company.

Maik Neubauer was initially appointed as Chief Operating Officer and Member of the Executive Board of EEX AG on 1 January 2007 and then moved to the Management Board of ECC, a subsidiary of the Group, with effect as of 1 July 2008 after he had received his licence from the German Federal Financial Supervisory Authority.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.