Int. Kooperationsforum auf der CeBIT 2005

(PresseBox) ( Lahr, )
Ein Netzwerk von zuverlässigen Geschäftspartnern ist der entscheidende Faktor für den Erfolg eines Unternehmens im erweiterten Europa. Mit Arca Nova (www.arca-nova.com) wollen wir Unternehmen unterstützen, die Chancen im erweiterten Europa zu nutzen und neue Geschäftsbeziehungen in Ost- und Westeuropa aufzubauen.

Im Rahmen des Projekts organisieren wir am 14. und 15. März 2005 im Convention Center direkt auf der CeBit 2005 eine Kooperationsbörse im Bereich der Kommunikations- und Informationstechnologien.

Wir erwarten rund 200 Unternehmen aus elf Ländern (Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Polen, Rumänien, Slowakei, Spanien und Ungarn). Alle Teilnehmer präsentieren sich vor der Veranstaltung mit einem prägnanten Unternehmensprofil und beschreiben die Art der gewünschten Zusammenarbeit.

Diese Profile werden in einem Katalog und auf einer eigenen Internetseite veröffentlicht. Das Projekt wird von der Europäischen Union gefördert, daher beträgt die Teilnahmegebühr nur 150 Euro.

Dafür bieten wir unter anderem: Veröffentlichung des Firmenprofils im Katalog und auf einer Internetseite, Planung der individuellen 30-minütigen Kooperationsgespräche, ermäßigte Eintrittskarten zur CeBit, Betreuung und Unterstützung durch die Organisatoren vor, während und nach der Kooperationsbörse.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Ansprechpartnerin: Stefanie Blum, Euro Info Centre, IHK Südlicher Oberrhein,
Lotzbeckstr. 31, 77933 Lahr, Tel.: 07821/2703691, Fax: 07821/2703777, E-Mail: stefanie.blum@freiburg.ihk.de. Anmeldeschluss: 28.01.2005.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.