Neue Server-Hardware für Presse-Suchmaschine

Geschwindigkeit bei Suchanfragen verdreifacht

(PresseBox) ( München, 1.2.2006, )
Die Presse-Suchmaschine Presse-Suche.de läuft ab 1. Februar 2006 auf Basis neuer leistungsfähiger Hardware. Kern des Dienstes bilden zwei Doppelprozessorsysteme, die mit 64-Bit Linux betrieben werden. Durch diese Aufrüstung gelang es der Betreiberfirma eSymetric, die Antwortzeiten von durchschnittlich 6 Sekunden auf unter 2 Sekunden zu drücken.

Geschäftsführer Tom Henne: „Eine besonders große Rolle beim Umstieg auf die neue Hardware hat die Migration auf 64-Bit basierte Rechner gespielt, - denn erst dadurch wurde es möglich, den Systemprozessen große Speichermengen jenseits der 2GB-Grenze zuzuweisen.“ Der Erfolg der Umstellung ist für jedermann sofort sichtbar, der über www.presse-suche.de recherchiert.

Presse-Suche.de ist eine Spezialsuchmaschine, die sich gezielt auf hochwertige deutschsprachige Online-Presseerzeugnisse beschränkt. Treffer sind in der Regel von hoher Qualität und Aktualität. Die Qualität wird durch eine sorgfältige Auswahl der in die Suchmaschine aufgenommenen Sites (derzeit ca. 450) erzielt. Eine Aktualität wird durch laufende Neuerfassung der Quellen (durchschnittlich ca. dreimal am Tag) gewährleistet.

Die Presse-Suchmaschine will zum einen Journalisten bei der Recherche unterstützen. Zum anderen wendet sie sich an jeden, der relevante Suchtreffer jenseits des üblichen Werbemülls erzielen möchte.

Presse-Suche.de wird von der Münchener eSymetric GmbH betrieben – einem IT-Dienstleister im Presse- und Print-Bereich.

Kontakt:

Tom Henne
eSymetric GmbH
Lothstr. 5
80335 München
Deutschland
089 121 08 43
th@esymetric.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.