CeBIT 2003: Unified Communication - serVonic bringt frischen Wind in UM, CTI und VoIP

(PresseBox) ( , )
CeBIT 2003: Unified Communication

serVonic bringt frischen Wind in UM, CTI und VoIP

Olching, 03. Januar 2003: Gleich drei Neuheiten stellt der deutsche Softwarehersteller serVonic auf der CeBIT 2003 in Halle 13 Stand B37 vor: der Unified Messaging Server IXI-UMS und die CTI Lösung IXI-Call stehen komplett überarbeitet und erweitert zur Verfügung. Die Voice over IP Software Lösung IXI-ITS wird auf der CeBIT 2003 erstmalig als Release Candidate vorgestellt.

Unified Messaging
Brandneu zur CeBIT zeigt serVonic den neuen IXI-UMS Kernel. Die Version 5.0 wurde im Design wesentlich überarbeitet und bietet dem Administrator mit der neuen Management Konsole IXI-MMC eine übersichtliche Oberfläche für Queuing, Archiving und Journaling. Das Sende- und Empfangsjournal ist in der Version 5.0 SQL Datenbank-gestützt und ermöglicht das einfache Finden und Öffnen von versendeten oder empfangenen Dokumenten. Der SQL Server ist im Lieferumfang enthalten.
„SMS im Festnetz“, Mobile Notifier und Unified Messaging over IP mit dem H.323 Connecting Modul machen IXI-UMS von serVonic zu einer Lösung, die für die Übertragung der Nachrichten über verschiedenste Übertragungswege – ISDN Festnetz, Mobilfunk oder IP - und für die unterschiedlichsten Dienste – Fax, Voice, SMS, mobile Benachrichtigung, mobile Abfrage, automatischer Ausdruck - genutzt werden kann.

CTI Computer Telephony Integration
Auf der CeBIT präsentiert serVonic mit der neuen Version von IXI-Call eine erweiterte Client/Server CTI Lösung. IXI-Call greift jetzt auch auf LDAP Verzeichnisse zu. Eine neue Benutzerverwaltung im Active Directory macht die Administration über Microsoft Management Konsole möglich. Das neue IXI-Call bietet erweiterte Sicherheit durch eine Client-Anmeldung mit Domänen-Benutzer-Authentisierung. Höhere Ausfallsicherheit wird durch ein redundantes Server-Konzept gewährleistet. Ein integrierter Webserver erlaubt jetzt Rufumleitungen jederzeit und überall per Browser. Ein Web-basierter Client, die Möglichkeit zum Mitschneiden von Gesprächen und eine Silent Installation (Installation im Hintergrund ohne Interaktion am Client) bieten bei IXI-Call sowohl für den Benutzer als auch für den Administrator wesentliche Neuerungen.

Voice over IP
Mit dem ersten Release Candidate von IXI-ITS präsentiert serVonic auf der CeBIT eine rein software-basierte Voice over IP Lösung. SIP, TAPI und CAPI liegen als Standards zugrunde, die Benutzerverwaltung ist LDAP-basiert. Das macht IXI-ITS zu einer offenen und zukunftsorientierten Lösung für IP Telefonie: Die Softwarelösung bietet mit IXI-ITS Server und ISDN Gateway alle Komponenten für eine leistungsstarke Telefonie auf IP Basis. Durch die Realisierung der Lösung auf dem Standard SIP (Session Initiation Protocol) bleibt der IXI-ITS Anwender bei der Auswahl der Endgeräte für Telefonie flexibel: SIP-kompatible IP Telefone können genauso eingesetzt werden wie PCs mit IXI-ITS Client Software und beispielsweise USB Handset. TAPI-fähige CTI Anwendungen wie IXI-Call statten den IXI-ITS Arbeitsplatz mit Telefoniekomfort durch Funktionen wie Wählhilfe, Partnerleiste, Anruferidentifikation aus.

Hersteller:
serVonic Telekommunikationslösungen GmbH, Ilzweg 7, D-82140 Olching
Tel. 08142/4799-0, Fax: 08142/479940, E-Mail: servonic@servonic.de, URL: http://www.servonic.com

serVonic mit Sitz in Olching bei München ist Hersteller von Softwarelösungen mit derzeitigem Schwerpunkt auf Unified Communication mit Unified Messaging, CTI und Voice over IP. serVonic setzt mit ihren Kommunikationslösungen auf bestehende Standards wie Standardschnittstellen und Standardhardware, proprietäre Lösungen werden vermieden. Das Unternehmen legt Wert auf marktgerechte und zukunftsorientierte Produkt-Entwicklung mit Orientierung an Integration in verfügbare Umgebungen auch im Hinblick auf zukünftige Erweiterungen und Verbesserungen.


Ansprechpartner für Redaktion
Bildmaterial/Hintergrundinformation:
Karin Abrell / Leitung Marketing/PR
Tel. 08142/4799-28
Fax: 08142/4799-48
Email: k.abrell@servonic.de

Ansprechpartner für Redaktion
Technische Fragen:
Eckhard Klein / Vertrieb
Tel. 08142/4799-0
Fax: 08142/4799-40
Email: e.klein@servonic.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.