Dr. Erichsen-Preis 2011

Im Rahmen der DFO Qualitätstage wurde der Dr. Erichsen-Preis 2011 verliehen

(PresseBox) ( Hemer, )
Auf einstimmigen Beschluss des DFO-Vorstands wurde in diesem Jahr Gerhard Pausch der Dr. Erichsen-Preis zugesprochen. Gerhard Pausch wurde damit für seine besonderen Verdienste auf dem Gebiet der Qualitätssicherung und -prüfung in der Lackiertechnik ausgezeichnet. Der Dr. Erichsen-Preis ist mit einer Dotierung verbunden und wird alle drei Jahre von der Deutschen Forschungsgesellschaft für Oberflächenbehandlung e.V. verliehen. Dr. Frank Szepan, Geschäftsführer ERICHSEN GmbH & Co. KG, übergab den Preis während der Qualitätstage (29. und 30. November 2011 in Köln) an den Preisträger.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.