epages integriert Mittelstands-Lösungen

Standard E-Commerce-Lösung jetzt auch mit WebServices Unterstützung

(PresseBox) ( Jena, )
Die epages Software GmbH liefert ab sofort ihre E-Commerce Standardsoftware "epages 4.5" mit neuen Modulen zur Integration in bestehende Unternehmenssoftware. Diese "Cartridges" basieren auf dem WebServices Standard und ermöglichen so kostengünstig und transaktionssicher die Einbindung der epages-Software mit anderen Programmen.

Die dynamische Entwicklung des Online-Handels stellt vor allem mittelständische Unternehmen vor die Aufgabe, wichtige Informationen anwendungs- und unternehmensübergreifend zur Verfügung zu stellen. Um den Datenaustausch zwischen bestehenden Systemen wie der Warenwirtschaft oder dem Content Management und den epages Produkten noch einfacher und wirtschaftlicher zu realisieren, liefert epages jetzt drei neue "Cartridges". Diese Module basieren auf dem internationalen WebServices Standard und ergänzen die bewährten Schnittstellen mit dedizierten Protokollen auf Basis der SOAP-Technologie (Simple Object Access Protocol).

Einer Studie der META-Group zufolge sind WebServices eine weltweit akzeptierte Integrationslösung. Rund die Hälfte der befragten Unternehmen bestätigen ein Interesse an dieser Technologie, 18 Prozent haben sie in Einzel- oder Pilotprojekten bereits implementiert.

Die von epages neu vorgestellten Produkte sind:
- epages Product Cartridge - zur Erfassung sämtlicher Katalog- und Produktdaten - epages Customer Cartridge - für die Verwaltung der Kundendaten. - epages Order Cartridge - für alle Bestellvorgänge z. B. für den Im- und Export von Daten

"Viele unserer Kunden sind aufgrund ihrer verschiedenen Unternehmenslösungen prädestiniert für den Einsatz der WebServices Technologie. Neue E-Business-Lösungen werden besser in die bestehende Unternehmens-EDV eingebunden und damit auch kosteneffizienter in der Pflege der Unternehmensdaten", erklärte Mario Riess, Produktmanager von epages.

epages stellt Entwicklern zusätzlich ein Framework zur Verfügung, mit dem eigene WebServices erstellt werden können. So wird epages selbst zum WebService, der von anderen Anwendungen abgerufen werden kann. In der Praxis funktioniert das folgendermaßen: Wird ein Web Services Request an das System gestellt, antwortet dieses mit einer XML Datei. Somit wird ein einfacher Austausch von Daten gewährleistet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.