Mit epages Kunst per Mausklick kaufen - www.arsmundi.de

Kunstversandhaus ars mundi setzt E-Commerce-Software von epages ein

(PresseBox) ( Jena, )
Exklusive Kunstwerke online bestellen und im virtuellen Museumsshop stöbern: Bei ars mundi, dem führenden Versandhaus für Kunst, kommen Museumsfreunde, Kunstliebhaber und -sammler über das Internet jetzt noch schneller und einfacher an die über 20.000 Artikel aus aller Welt. Der Online-Shop wurde auf die E-Commerce Lösung der epages Software GmbH umgestellt.

Das traditionsreiche Versandhaus aus Hannover konnte im letzten Geschäftsjahr den Online-Umsatz über seinen Internetshop unter www.arsmundi.de deutlich steigern. Um den Vertriebskanal Internet noch weiter auszubauen, wurde die bestehende E-Commerce-Lösung jetzt durch das epages-System abgelöst. "Die Software unseres alten Online-Shops konnte die gestiegenen Anforderungen nicht mehr erfüllen," erklärte Henrik Abel, Teamleiter Internet bei ars mundi. "Mit der E-Commerce-Software von epages haben wir uns bewusst für eine Standardsoftware entschieden, für die am Markt bereits zahlreiche Module zur Erweiterung des Funktionsumfanges vorhanden sind. So kann das System ohne aufwändige Individual-Entwicklung in idealer Weise an unsere speziellen Anforderungen angepasst werden."

Die Implementierung der Version 4.5 der epages-Softwarelösung erfolgte durch die Sunday Online Dienstleistungs GmbH. Sunday integrierte die Zusatzmodule in das Standardsystem und entwickelte einen Offline-Client für die umfangreiche Datenpflege. Außerdem wurden in das Shopsystem eine B2B-Engine und ein komfortables Katalog-Tool integriert, so dass sowohl seitens der Endkunden und Wiederverkäufer als auch bei ars mundi hausintern eine einheitliche Datenbasis genutzt wird. Sämtliche Zusatzfunktionen wurden als Cartridges implementiert, die auch bei anderen Projekten oder in neuen Software-Versionen wiederverwendet werden können. Dadurch reduzieren sich die Wartungs- und Betriebskosten für den Kunden erheblich.

Das Herzstück des neuen Shops ist die kundenfreundliche Schlagwortsuche, die auch dem weniger versierten Besucher über eine mehrstufige Suche einen komfortablen Zugang zu den Produkten bietet.

Über ars mundi: Seit mehr als 50 Jahren bietet ars mundi mundi ein ausgewähltes Sortiment für Museumsfreunde, Kunstliebhaber und Sammler: Von Werken international renommierter Künstler, authentischen Museums-Replikaten, Schmuck-Refakturen historischer Vorbilder bis hin zu Museums-Shop-Artikeln und Kunsthandwerk sind bei ars mundi weit über 20.000 Artikel im Internet erhältlich - darunter zahlreiche Exklusiv-Editionen.

Über Sunday: Die Sunday Dienstleistungs GmbH mit Sitz in Oldenburg ist Anbieter von E-Commerce- und Online Marketing Lösungen. Sunday implementiert seit 1996 hochintegrierte Systeme für E-Commerce- und Backend-Prozesse und betreut mehr als 300 überwiegend mittelständische Kunden von Flensburg bis München.


ars mundi: Henrik Abel, Tel: +49 511 3 48 43-63, Email: h.abel@arsmundi.de


Sunday: Michael Hucke, Tel. +49 441 98 360-0, Email: presse@sunday.de, www.Sunday.de


PR: Helmut Weissenbach Public Relations GmbH Bettina Jödicke, Tel: +49 89 123 97 392, Email: bettina@weissenbach-pr.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.