HIS Excalibur Radeon 9600 und 9800 von ENMIC - Das ideale Rüstzeug für ambitionierte 3D-Gamer

Das norddeutsche IT Handelshaus ENMIC AG bietet Grafikkarten mit ATI's Superchips zu einem außergewöhnlich günstigen Preis

(PresseBox) ( Schönberg, )
High Performance für den Mainstream-Markt bietet das norddeutsche IT-Handelshaus ENMIC AG mit einer Neuauflage der auf ATI's Radeon 9600- sowie Radeon 9800-Chip basierenden Grafikkarten. Die von ENMICs Technologiepartner Hightech Information Systems, Ltd. (HIS) gefertigten Boards mit der Bezeichnung Excalibur Radeon 9600 bzw. Excalibur Radeon 9800 stellen mit Preisen von 125€ bzw. 299€ das optimale Rüstzeug für den ambitionierten 3D-Gamer dar.

Wer unwesentliche Veränderungen gegenüber den Pro-Versionen der Excalibur Radeon 9600/9800 wie einen leicht reduzierten Chiptakt (325 MHz statt 350 bzw. 400 MHz) in Kauf nimmt, profitiert von einer Reihe innovativer Features sowohl in der Hardwareausstattung als auch vom Softwarepaket und den Anschlussmöglichkeiten.
Funktionen wie
- TRUEFORM 2.1 - rendert aus geraden Flächen sog."curved surfaces"
- SMARTSHADER 2.1 - unterstützt DirectX 9.0 und sorgt für komplexe Lichteffekte
- SMOOTHVISION 2.1 - verbessert die Schärfe in 3D-Grafiken
- HYPER Z III - zur effektiven Nutzung der zur Verfügung stehenden Bandbreite
- HYDRAVISION - unterstützt den Dual Monitor-Betrieb
sind gleichermaßen in der Excalibur Radeon 9600/9800 wie auch in deren Pro-Varianten enthalten und sorgen bei beiden `NON-PRO`Varianten für ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis.

Auch die Hardware-Konfiguration ist in beiden Modellreihen ähnlich. Lediglich der Speicher der Radeon 9800 gibt es nur als 128 MB DDR Variante (im Gegensatz zur Radeon 9800 Pro mit 128/256 MB DDR. Bei der 9600er wird es beide Versionen geben (128/256 MB DDR). Identisch sind die RAMDACs - dual-integrierter 10-bit pro Channel, die mit 400 MHz operieren -, das AGP 8x/4x-Bus Interface und die vielfältigen Adapter auf der Anschlußseite wie

- onboard 15-pin VGA-Adapter für Anschluß eines CRT-Monitors
- onboard S-Video-Connector für TV Out
- onboard DVI-I für Anschluß eines TFT-Panels
- externer DVI-I zu VGA-Adapter für Anschluß eines zweiten CRTs
- unabhängige Einstellung von Auflösung und Bildwiederholrate bei Verwendung zweier Bildschirme

ENMIC wendet sich mit der HIS Excalibur Radeon 9600 / 9800 an die stetig wachsende Zahl von PC-Spielern, wohlwissend, dass die Investitionen der meist jungen Leute für ihre Hardware-Ausstattung möglichst gering bleiben sollten. Mit den HIS Excalibur Radeon 9600 und 9800 unterbreitet ENMIC der Community ein mehr als faires Angebot: beeindruckende 3D-Rechenleistung, ausgeklügelte Realtime-Effekte und herausragende Bildqualität zu einem unerreichten Preis.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.