Kleines Front-End-Modul für GPS und Galileo bei Endrich Bauelemente

(PresseBox) ( Nagold, )
Bei Endrich Bauelemente Vertriebs GmbH sind Front-End-Module der Firma TaiSaw Technology (TST) erhältlich.

Front-End-Module (FEMs) kombinieren Leistungsverstärker (PA), rauscharme Verstärker (LNA) inkl. Filter, HF-Schalter und Anpassungsschaltungen in einem einzigen Gehäuse und reduzieren so die Kosten und den Platzbedarf der Applikation. Die sehr kleinen Front-End-Module integrieren verschiedene weitere Funktionalitäten und werden für drahtlose Anwendungen wie GPS (GNSS) LTE, Wi-Fi und Bluetooth eingesetzt. Neben der Kosten- und Platzersparnis können diese Produkte auch die Gesamtperformance des Systems mit niedriger Rauschzahl, reduzierter Stromaufnahme und weniger externen Komponenten verbessern.

Das FEM TN0175A-B1397 von TaiSaw Technology (TST) ist geräuscharm, besitzt eine hohe Linearität über den gesamten Frequenzbereich und eine hohe Out-Band-Unterdrückung. Ein Hochleistungs-Pre-SAW-Filter und ein Low Noise Amplifier (LNA) sind integriert. Das Bauelement wird in einem sehr kleinen 1,5 x 1,1 mm SMD-Gehäuse geliefert. Es deckt den gesamten Frequenzbereich von 1.189MHz bis 1.254MHz ab und ist somit für den Einsatz in GPS/GNSS-Funkempfängern, globalen Navigationssatellitensystemen (GLONASS), Navigationsgeräten, Wearable/Healthcare Geräten und Smartphones geeignet. Es kann im erweiterten Temperaturbereich von -40°C bis +105°C betrieben werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.