EADS EFW received A320 Fuselage for Training Purposes

(PresseBox) ( Dresden, )
Today EADS Elbe Flugzeugwerke GmbH (EFW)received the fuselage of an Airbus A320 aircraft for training purposes. The aircraft bearing the manufacturer serial number (MSN) 004 has ended its inservice period for passenger services. As of the end of 2011 Airbus A320- family aircraft will be converted from passenger into freighter configuration.

The fuselage, coming from Toulouse, weighs about 25 metric tons and has been transported by the Airbus A300-600 ST transport aircraft "Beluga", especially designed for transports between Airbus production sites. "With the fuselage we are able to test structural components, tools and procedures under close to reality conditions - important hands-on experience in this seminal project" said President and CEO of EFW, Dr. Andreas Sperl.

EFW, headquartered in Dresden, Germany, with a workforce of about 1,200 is the centre of competence for Airbus passenger to freighter conversion within EADS.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.