eco-Verband informiert über Sicherheit

(PresseBox) ( Köln, )
Der Verband der deutschen Internetwirtschaft, eco Forum e.V. (Berlin/Köln), lädt zu einer Arbeitskreissitzung unter dem Titel "Basel II und IT-Sicherheit" ein. Auf der Veranstaltung am 27. Januar (11.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr) will der Verband informieren, welche Auswirkungen die Kreditrichtlinie Basel II auf die Sicherheitsbetrachtungen der Wirtschaft hat. Die Sitzung findet auf Schloss Eicherhof in Leichlingen (an der A3 zwischen Köln und Düsseldorf) statt. Die Teilnahme ist nach vorheriger Anmeldung unter www.eco.de kostenfrei.

Auf der Agenda stehen die Themen: Auswirkungen von Basel II auf die Risikomessung der Banken und die Kreditfinanzierung von Unternehmen, Basel II und IT-Sicherheit, rechtskonforme IT-Sicherheit und Anforderungen nach Basel II sowie Business Security Management unter gesamtheitlicher Betrachtung. Als Referenten treten nach einer Einführung durch eco-Geschäftsführer Harald A. Summa auf: Dr. Harald Schönebeck, Director CIB bei der Deutschen Bank, Dr. Hans-Christoph Capellaro, Senior Manager Risk Advisory bei Ernst & Young, Robert Niedermeier, Rechtsanwalt bei der Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft und Wolfgang Straßer, Geschäftsführer der @-yet GmbH. Im Anschluss an die Veranstaltung sind ab ca. 17.00 Uhr Kamingespräche mit open end vorgesehen.


Weitere Informationen: eco Forum - Verband der deutschen Internetwirtschaft,e.V., Arenzhofstr. 10, 50769 Köln, Tel.: 0221/700048-0, E-Mail: info@eco.de, Web: www.eco.de

PR-Agentur: Team Andreas Dripke, Tel.: 0611/97315-0, E-Mail: team@dripke.de


Presse-Anmeldung: Fax 0611 / 719290 oder team@dripke.de

* Ich bin Journalist(in) und komme zur eco-Veranstaltung "Basel II und IT-Sicherheit" (Anfahrtsskizze ist unter www.eco.de einsehbar)

Name/Red/Tel/E-Mail:
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.