Easynet Global Services erreicht "Cisco Managed Services Master Certification"

(PresseBox) ( Hamburg, )
Die Zertifizierung "Cisco Managed Services Master Certification" bestätigt die herausragende Expertise von Easynet Global Services bei der Entwicklung und Bereitstellung von Managed Services.

Easynet Global Services hat von Cisco die Managed Services Master Certification erhalten. Das Zertifikat belohnt die umfangreichen Investitionen von Easynet in ITIL-Prozesse, -Verfahren und -Tools, die notwendig sind, um qualitativ hochwertige Managed Services anbieten zu können.

"Im heutigen Wettbewerbsumfeld müssen sich Unternehmen auf ihre Netzwerklösung verlassen können, um ihr Geschäft voranzubringen. Mit unseren erfahrenen Mitarbeitern und der Easynet-eigenen Infrastruktur können wir die entsprechenden Managed Services problemlos bereitstellen", sagt Diethelm Siebuhr, Geschäftsführer Central Europe von Easynet Global Services. "Die Cisco-Zertifizierung bestätigt unser vorbildliches Engagement für unsere globalen Kunden und besiegelt unsere langjährige Partnerschaft mit Cisco." Diese Verlässlichkeit der Easynet-Experten wurde jetzt nochmals von einem unabhängigen Prüfer bestätigt.

"Mit der Cisco Managed Services Master Certification wird Easynet in die auserwählte Gruppe von Partnern aufgenommen, die über die notwendigen Ressourcen verfügen, unterschiedlichste Technologien einrichten, administrieren und betreiben zu können", erklärt Edison Peres, Senior Vice President Worldwide Channels Go-To-Market Group bei Cisco.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.