Invensys Powerware und Deltec electronic GmbH vereinbaren Vertriebspartnerschaft

(PresseBox) ( , )
Erlangen, 4. September 2002 --- Mit der Deltec electronic GmbH hat Powerware einen weiteren Distributionspartner für seine einphasigen USVs gewonnen, der über große Erfahrung auf dem Gebiet der Unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) verfügt. Das Unternehmen mit Sitz in Dresden verstärkt das Vertriebsnetz von Powerware in den neuen Bundesländern.

Powerware vertreibt seine USVs ausschließlich über ein Netz von zertifizierten Distributoren, die hohe Anforderungen in punkto Kompetenz, Zuverlässigkeit, Beratungsqualität und Service erfüllen müssen. Derzeit vertreiben 35 Distributoren die ein- und dreiphasigen Powerware-USVs. Zusätzlich gibt es eine Reihe von Integrationspartnern für die großen dreiphasigen USVs im Rahmen des sogenannten Drei-Phasen-Partnerprogramms.

Deltec ist ein modernes, flexibles und kundenorientiertes Unternehmen mit einer hervorragenden Marktposition in den neuen Bundesländern. Die Geschäftsfelder des 1992 gegründeten Handels- und Fertigungsunternehmens umfassen Elektronikbaugruppen, Trafos, konfektionierte Kabel und Produkte für die Netzwerktechnik. Die 25 Mitarbeiter betreuen renommierte Firmen aus der Elektronikindustrie, dem Maschinenbau, der Automobilindustrie und der Netzwerktechnik. Deltec wird die gesamte einphasige Produktpalette von Powerware vertreiben.

„Für den beratungsintensiven Vertrieb von USVs sind qualifizierte Mitarbeiter genauso wichtig wie ein erstrangiges Einkaufs- und Logistikwesen“, so Wolf Gebert, Systemingenieur bei Deltec. „Als nach ISO 9001 arbeitendes Unternehmen erreichen wir dies, indem wir auf umfangreiche Lagerhaltung, effizientes Prozessdesign, Auswahl qualitativ hochwertiger Produkte, regelmäßige Mitarbeiterschulungen sowie strenge Funktionstests und Endkontrollen setzen.“

„Im Distributionsgeschäft mit einphasigen USVs kommt es darauf an, die hohen Erwartungen von Fachhändlern und Endkunden hinsichtlich Beratung und Verfügbarkeit sowie Produkt- und Dienstleistungsqualität zu erfüllen“, ergänzt Arndt Freytag, Business Development Manager bei Powerware. „Wir freuen uns, dass wir mit Deltec ein weiteres Unternehmen in unserer Partnerorganisation begrüßen dürfen, dass unsere hohen Standards erfüllt.“

circa 2.150 Zeichen (inklusive Leerzeichen)

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: www.haffapartner.de.

Die DELTEC electronic GmbH wurde 1992 gegründet und hat sich als Dienstleistungs-betrieb auf dem Gebiet elektronischer Komponenten und Geräte etabliert. Seit nunmehr zehn Jahren steht das Unternehmen als Komplettdistributor für alle Komponenten der Datennetzwerktechnik seinen Fachhandelspartnern zur Seite. DELTEC arbeitet kundenorientiert auf drei Schwerpunkt-feldern: Umfangreiches Produktspektrum, kompetente Beratung, reibungslose Logistik.

Invensys Powerware ist weltweit führend bei hochentwickelten Stromversorgungslösungen, mit den Unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USVs) von Powerware und dem wohl breitesten Angebot an AC/DC-Stromversorgungen, DC/DC-Wandlern und Labornetzteilen von Lambda. Die Produktpaletten umfassen Systeme für Gleich- und Wechselstrom, Produkte zur Stromumwandlung und zur Fernüberwachung sowie schlüsselfertige Integrations- und Supportdienstleistungen. Diese Produkte und Dienstleistungen gewährleisten – gemäß den Anforderungen im digitalen Zeitalter – die Systemverfügbarkeit bei Netzstörungen aller Art. Sie werden in Local Area Networks (LANs) und Wide Area Networks (WANs) eingesetzt, sichern Daten- und Sprachübertragung über Internet-Protocol (IP)-Netzwerke, schützen verteilte Unternehmensstandorte, Standleitungen und drahtlose Kommunikationsnetze und eignen sich besonders für industrielle Anwendungen. Invensys Powerware hat seinen Hauptsitz in Raleigh, North Carolina, und gehört zur Invensys plc, London.

Invensys plc ist auf die Bereiche Produktionstechnologie- und Energiemanagement spezialisiert und hilft Unternehmen, ihre Effizienz, Performance und Profitabilität zu verbessern. Der internationale Konzern hat seinen Hauptsitz in London.

Die Division Produktionsmanagement erhöht den Produktionsgewinn und den Return on Investment (ROI) bei Produktionstechnologien. Dazu gehören auch Foxboro, Wonderware, Triconex, APV, Eurotherm und Baan. Diese Division ist spezialisiert auf Öl-, Gas- und Chemieunternehmen sowie auf das Lebensmittel- und Gesundheitswesen.

Die Division Energiemanagement fokussiert sich auf Unternehmen in den Bereichen Energieversorgung und -verbrauch sowie Steuerungstechnik für Geschäfts- und Wohngebäude. Dabei werden Systeme mit innovativen Technologien entwickelt, die die Zuverlässigkeit und Sicherheit der Stromerzeugung verbessern. Zu dem Geschäftsbereich gehören Anbieter von Stromversorgungs- und Energielösungen, Messsystemen sowie Steuertechnik für Haushalts- und Klimageräte.

Weitere Informationen zu Invensys Powerware im Internet unter: http://www.powerware.de.

Weitere Informationen:

Invensys Powerware
Powerware GmbH – Marketing
Karin Hernik
Manager Marcom
Am Weichselgarten 30 a
D-91058 Erlangen
Fon +49 (0)91 31 / 77 70-0
Fax +49 (0)91 31 / 77 70-222
Karin.Hernik@powerware.com
http://www.powerware.de

DELTEC electronic GmbH
Wolf Gebert
Systemingenieur
Heidelberger Straße 18
D-01189 Dresden
Fon +49 (0)351 / 43 03 9-30
Fax +49 (0)351 / 43 03 9-33
Gebert@deltec.de
http://www.deltec.de

Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner
Public Relations GmbH
Florian Schleicher
Kundenbetreuer
Burgauerstraße 117
D-81929 München
Fon +49 (0)89 / 99 31 91-0
Fax +49 (0)89 / 99 31 91-99
powerware@haffapartner.de
http://www.haffapartner.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.