Die wissenschaftlich erprobte D&W-Tuning-Suchmaschine

Einfacher lässt sich Zubehör im Web nicht finden - erotic e-Cards als besonderes Extra

(PresseBox) ( Bochum, )
Wer im Internet nach x-beliebigen Informationen forscht, klickt bei Google, Yahoo und Co.rein. Tuningzubehör findet sich jedoch leichter mit der neuen Suchmaschine von D&W:

Einfach auf www.duw.de/Shop/ den gewünschten Begriff eingeben und schon durchforstet die Programmroutine das Angebot von Europas größtem Tuningversender. Rund eine Viertelmillion verschiedene Artikel und unglaubliche 2,9 Millionen Rad-Reifen- Kombinationen stehen zur Auswahl. Es müsste schon mit dem Teufel zugehen, wenn man hier nicht fündig würde. Um die Suche zu präzisieren kann sich der User vorher für spezielle Warengruppen-Bereiche wie "Fahrwerke" oder "Elektrisches Zubehör" entscheiden oder seinen Fahrzeugtyp angeben. Wer häufiger bei D&W vorbeischaut kann die Suchparameter in seinem kostenlosen Mitgliedsprofil Mein D&W abspeichern und erhält zusätzlich interessante Anreize. Stammkunden und deren Freunde belohnt der Tuningversand darüber hinaus mit individuellen Sonderrabatten.

"Mit der Bedienung sind wir der Konkurrenz definitiv einen Schritt voraus", so John Kleine Möllhoff von D&W. Um den Kunden eine möglichst intuitive Oberfläche zu bieten, hat sich das seit 1971 bestehende Unternehmen modernster wissenschaftlicher Analyseverfahren bedient. Probanden durften hierbei im Vorfeld verschiedene Versionen auf ihre Bedienung hin testen. Um eine möglichst hohe Objektivität zu gewährleisten, verließen sich die Versuchsleiter nicht nur auf die Aussagen der Testpersonen. Zusätzlich wurden die Augenbewegungen mit einer Kamera erfasst, um zu klären, welche Bereiche auf dem Bildschirm die meiste Aufmerksamkeit auf sich ziehen. So können unter anderem Menüs optimal platziert werden. Ein animiertes Element, das auf dem neuen Portal sofort ins Auge sticht ist die virtuelle Aktionsfläche der Hot100-Produkte. Hier lassen sich die heißesten Angebote mit dem Mauszeiger in Windeseile durchblättern.

Wie der legendäre gedruckte D&W-Katalog wartet natürlich auch das Internet mit dem Schuss prickelnder Erotik auf. Neben der beinahe schon legendären Girl Story gibt es im World Wide Web sogar ein besonderes Gimmick: Die heißen Motive können als kostenlose e-Card kostenlos an coole Kumpels versendet werden. Wenn das mal kein Angebot ist!

Das Suchportal für Tuningzubehör: www.duw.de/Shop/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.