PresseBox
Press release BoxID: 652244 (DVTM Deutscher Verband für Telekommunikation und Medien e.V)
  • DVTM Deutscher Verband für Telekommunikation und Medien e.V
  • Ubierstr. 94
  • 53173 Bonn
  • http://www.dvtm.net
  • Contact person
  • Katja Mentzel
  • +49 (211) 31120916

myTelco.de setzt vom TÜV Saarland überwachtes DVTM FairApp-Siegel ein

(PresseBox) (Düsseldorf, ) .
- FairApp-Siegel dokumentiert Qualität und Seriosität von Applikationen und sorgt für mehr Transparenz
- Basis für neues Siegel ist eine vom TÜV Saarland überwachte Selbstauskunft

Ein neues, vom Deutschen Verband für Telekommunikation und Medien herausgegebenes Siegel schafft neue Standards im Mobile Commerce-Markt. Basis des kostenpflichtigen DVTM FairApp-Siegels ist eine zuvor erfolgte vollautomatische Selbstauskunft des App-Anbieters. Interessenten können die Selbstauskunft direkt online unter www.fairapp.de ausfüllen. Der TÜV Saarland überwacht das Selbstauskunft-Verfahren und garantiert so Neutralität und Qualität.

Webkonferenzen schnell, einfach und ohne Installation von Plugins initiieren und sicher durchführen: dieses Zielverfolgt der Dienst von myTelco, der jetzt mit dem FairApp zertifiziert wurde. MyTelco, ein Service der toplink GmbH, setzt das neue Siegel ein, um die Qualität und Seriosität seiner neuen Webkonferenz Applikation zu dokumentieren. "Online-Nutzer müssen wissen, dass sie einer App vertrauen können. Das Durcharbeiten der allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Datenschutzerklärungen wird aus Bequemlichkeit oft vernachlässigt. Daher sind Zertifikate, wie das DVTM FairApp-Siegel, hilfreich, um die Akzeptanz für die Nutzung zu erhöhen. Sie dokumentieren dem Nutzer, dass es keine versteckten Kosten oder Sicherheitslücken im Zusammenhang mit seinen personengebundenen Daten gibt," so Jens Weller, Geschäftsführer der toplink GmbH.

"Für Nutzer ist der Umgang mit persönlichen Daten von besonderem Interesse, beispielsweise in Fragen der Geo-Lokalisierung oder im Umgang mit Telefonbuch-Kontakten, die ja schließlich nicht beliebig genutzt werden sollen. Der Nutzer soll wissen, welche Einstellungen die App vornimmt. Das DVTM FairApp-Siegel sorgt für deutlich mehr Transparenz in Bezug auf die Verwendung der Daten durch den App-Anbieter, erläutert Renatus Zilles, DVTM-Vorstandsvorsitzender.

Mit dem DVTM FairApp-Siegel hat der DVTM präventiv auf Anfragen von Marktteilnehmern wie auch auf Forderungen des Verbraucher­zentrale Bundes­verbandes (vzbv) reagiert. Der vzbv hat Ende 2012 eine vom WIK-Institut erarbeitete Mobile Commerce-Studie vorgestellt und verbraucherfreundliche Rahmenbedingungen gefordert, die auch vom Bundesverbraucherministerium unterstützt werden.

Weitere Informationen zum Webkonferenzdienst myTelco unter www.myTelco.de. Weitere Informationen zum DVTM FairApp-Siegel unter www.fairapp.de.

DVTM Deutscher Verband für Telekommunikation und Medien e.V

Der Deutsche Verband für Telekommunikation und Medien (DVTM) ist die zentrale Schnittstelle der an der Wertschöpfungskette Telekommunikation und Medien beteiligten Unternehmen. Darunter sind Diensteanbieter, Netzbetreiber, Serviceprovider, Reseller, technische Dienstleister, Medien- und Verlagshäuser sowie Consulting- und Inkassounternehmen zu finden. Ziel des Verbandes ist es, im Einklang mit Verbrauchern, Politik und Wirtschaft einen zukunftsorientierten, innovativen und wettbewerbsfähigen Telekommunikations- und Medienmarkt zu schaffen. Die rund 50 Mitglieder des Verbandes agieren freiwillig im Rahmen des Kodex Deutschland für Telekommunikation und Medien. Der Kodex formuliert Branchenstandards und befähigt dazu, den Markt aktiv mitzugestalten. Der DVTM ging aus dem bereits 1997 gegründeten Fachverband Freiwillige Selbstkontrolle Telefonmehrwertdienste (FST) hervor. Im Februar 2011 erfolgte die Umbenennung in DVTM.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.