Wechsel im Finanzvorstand des dvct

Andrea Beyer folgt auf Raimund Paugstadt

(PresseBox) ( Hamburg, )
Der langjährige Finanzvorstand des dvct, Raimund Paugstadt aus Plön, hat sich entschieden, sein Amt aus persönlichen Gründen zum 30. Juni 2019 niederzulegen. Paugstadt ist seit dem 1. Januar 2004 Mitglied des dvct. Der „Mann der Zahlen“ hat den dvct auf ein solides finanzielles Fundament gestellt. Er hat zudem mit seinem langjährigen Erfahrungsschatz sowohl das Finanzressort als auch den Verband insgesamt mit souveräner Ruhe nach außen vertreten. Seine Arbeit zeichnete sich aus durch sein Herz für Zahlen, seinen Kopf für Kalkulationen, Ruhe und Klugheit für die Planungen sowie Flexibilität und Genauigkeit für die Arbeit in Projekten. „Wir lassen ihn nur ungern ziehen und sagen danke mit der Ernennung zum Ehrenpräsidenten des dvct“, so Birgit Thedens, Vorstandsvorsitzende des dvct, zum Rücktritt von Raimund Paugstadt.

Andrea Beyer aus Hamburg wurde satzungsgemäß vom Vorstand als Ersatzmitglied für die restliche Amtsdauer des Ausgeschiedenen gewählt. Die Ersatzwahl bedarf der Bestätigung der nächsten Mitgliederversammlung. “Wir freuen uns, dass wir mit Andrea Beyer eine kompetente Nachfolgerin als Finanzvorstand gewinnen konnten. Wir sind sicher, dass sie das Amt mit Ihrem Wissen hervorragend ausfüllen wird und freuen uns auf die Zusammenarbeit“, so Birgit Thedens.

Andrea Beyer ist seit vielen Jahren dvct-Mitglied und unter anderem als Business Coach tätig. Aus ihrer Zeit als Controllerin in der IT-Branche ist der „Zahlenmensch“ in ihr weiter aktiv. „Die strukturierte, organisierte, prozessorientierte Arbeitsweise habe ich nicht abgelegt. Ich bin Generalistin, denn das „über den Tellerrand schauen“, die Abwechslung und immer wieder etwas Neues sind das, was mir Spaß macht. Darum freue ich mich sehr auf die neue Aufgabe beim dvct“, so Andrea Beyer über ihr neues Ehrenamt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.