PresseBox
Press release BoxID: 29866 (DIA Deutsche Informatik Akademie GmbH)
  • DIA Deutsche Informatik Akademie GmbH
  • Prinz-Albert-Str. 53
  • 53113 Bonn
  • http://www.dia-bonn.de
  • Contact person
  • Gabriele Trapp
  • +49 (228) 92129066

DIA wiederholt erfolgreiches Seminar zum aktuellen Thema "bedarfsgerechte Dokumentation"

Agile Dokumentation von Software-Projekten

(PresseBox) (Köln, ) In vielen Projekten ist Dokumentation immer noch ein leidiges Thema! Im Extremfall wird überhaupt nicht dokumentiert. Dadurch geht Wissen verloren. In manchen Projekten wird das andere Extrem praktiziert, indem man versucht alles - d.h. zu viel - zu dokumentieren. Die Folgen davon sind ein erheblicher, meist unwirtschaftlicher Aufwand und eine Dokumentation, die wegen ihres Umfangs oft hoffnungslos veraltet ist und - zu Recht - kaum genutzt wird. Beide Extreme sind unsinnig und führen dazu, dass das Rad immer wieder neu erfunden wird. Alle wissen das, und man weiss auch, dass dies so nicht sein und auch nicht so bleiben darf! Aber was ist die Alternative?

Das DIA-Seminar "Agile Dokumentation von Software-Projekten" am 14.02.2005 in Köln adressiert diese Frage und beleuchtet das Problem Dokumentation neu. Es zeigt, dass und wie sich die Prinzipien agiler Methoden auf die Dokumentation anwenden lassen, um sie bedarfsgerecht zu machen.

Agile Methoden schärfen ja bei der Definition von Projektzielen den Blick für das Wesentliche, und auf Dokumentation bezogen bedeutet dies, dass ihre Angemessenheit oberstes Ziel sein muss. Praktisch bedeutet dies, dass Antworten auf die Fragen gegeben werden müssen: Welche Dokumente sind notwendig, in welchem Umfang und in welcher Form? Und auf welche kann man ganz verzichten?

Das Seminar wendet sich an IT- bzw. Informatik-Fach- und Führungskräfte, die mittelbar oder unmittelbar mit der Erstellung von Projektdokumentationen befasst sind, insbesondere auch an Projektleiter, Systemarchitekten, Entwickler und Qualitätsbeauftragte. Es geht den oben gestellten Fragen nach und gibt Antworten darauf, die sich im langjährigen, praktischen Einsatz in vielen Projekten bewährt haben.

Referent ist Dr. Andreas Rüping, der nach langjähriger Tätigkeit bei sd+m nun selbständiger IT-Berater ist. Er hat in vielen Software- projekten verschiedenster Grössenordnungen einschlägige Erfahrungen u.a. über Wissensmanagement und Dokumentation gesammelt und vermittelt.

Die Anmeldung zum Seminar ist unter
http://www.dia-bonn.de/adoc1_2005/adoc_main.html möglich.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.