Aufsichtsratswahlen TUI Leisure Travel GmbH: Aufsichtsratsmandat eindrucksvoll gehalten

(PresseBox) ( Hamburg, )
Die DHV hat bei der Aufsichtsratswahl der TUI Leisure Travel GmbH erfolgreich abgeschnitten und ist für die nächsten 5 Jahre wieder mit einem Mitglied im Aufsichtsrat der Vertriebstochter der TUI AG, einer der größten Touristikkonzerne in Europa, vertreten.

Die DHV erreichte ein Stimmenergebnis von rund 66 % der abgegebenen 1.158 gültigen Stimmen und verfehlte mit nur 7 Stimmen äußerst knapp das zweite Gewerkschaftsmandat. Gewählt wurden Andreas Brusel als Mitglied und Ralf Ebner als Ersatzmitglied.

Der Aufsichtsratswahlerfolg zeigt die hohe Akzeptanz der DHV bei den Beschäftigten der TUI Leisure Travel GmbH. Die DHV stellt für ihre Gewerkschaftslisten ausschließlich betriebsinterne Kandidatinnen und Kandidaten auf. Die Interessen der Beschäftigten sollen nach der Philosophie des DHV im Aufsichtsrat nicht von externen Gewerkschaftsfunktionären, sondern von den Betriebsangehörigen wahrgenommen werden. Denn: Mitbestimmung bedeutet Selbstbestimmung durch die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und nicht Fremdbestimmung durch eine Gewerkschaftszentrale!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.