PresseBox
Press release BoxID: 658681 (Deutsche Telekom AG)
  • Deutsche Telekom AG
  • T-Online-Allee 1
  • 64295 Darmstadt
  • http://www.t-online.de
  • Contact person
  • Sabine Bryan
  • +49 (6151) 680-3345

T-Online.de geht mit neuem Video-Portal an den Start

(PresseBox) (Darmstadt, ) .
- Beiträge u.a. von kicker.tv, ZDF, RTL, MySpass.de auf einen Klick
- Eigenproduktion "TV-Replay" liefert satirischen TV-Rückblick
- Größter senderunabhängiger Anbieter für redaktionellen Content bietet Alternative zu Angeboten klassischer Bewegtbild-Vermarkter

Das Beste aus Web und TV kurz und bündig präsentiert - mit diesem Versprechen startet ab sofort www.t-online.de/tv. Neben ausgewählten Video-Clips deutscher TV-Sender (u.a. RTL, ZDF) und TV-Produzenten (MySpass.de/Brainpool) findet der Nutzer Premium-Inhalte aus den Bereichen News, Sport, Unterhaltung, Auto und Lifestyle von rund 50 Partnern (kicker.tv, Reuters, picture alliance/dpa, u.v.m.). Der Fokus liegt dabei auf kurzen Inhalten, mit denen sich der Nutzer schnell informieren oder unterhalten kann. Mit einer Reichweite von bis zu 30 Millionen Videoabrufen im Monat avanciert das Bewegtbild-Angebot von T-Online.de damit zum größten senderunabhängigen deutschen Videoportal mit redaktionellem Content.

"Auf T-Online.de/TV finden unsere Nutzer auf einen Klick das für sie Relevante", so Ralf Baumann, Vice President T-Online.de & Audience Products. "Gemäß unserer Positionierung Best.Digital.News. bieten wir eine kuratierte Auswahl aus Nachrichten, Reality-TV, Sport- und Promi-News, aber auch einen redaktionellen Blick auf die angesagtesten viralen Hits."

Eigenproduktionen ergänzen das Angebot

Neben dem Premium-Content der Partner finden Zuschauer auf T-Online.de/TV exklusive Eigenproduktionen, wie beispielsweise das Promi-Special VIP-Spotlight sowie "TV-Replay". Moderiert von Janina Brade, Rik Oppermann und Inga Wegemann liefert das Web-Format von Montag bis Freitag einen satirischen Rückblick auf die wichtigsten Fernseh-Highlights des Vortags.

Attraktives Werbeumfeld

Mit rund 30 Millionen Videoabrufen im Monat liegt T-Online.de deutlich vor der Konkurrenz anderer News-Portale. Ein weiterer Vorteil: Die über 2,7 Millionen Unique User von T-Online.de/TV überschneiden sich kaum mit den Angeboten etablierter Bewegtbild-Vermarkter im digitalen Umfeld (maximal 52 Prozent, laut AGOF 11/13). Buchungen auf T-Online.de/TV können damit eine zusätzliche Reichweite von mindestens 1,3 Millionen Usern generieren.

Werbetreibende profitieren darüber hinaus von einer Kombination aus hoher Reichweite des T-Online.de-Netzwerkes und qualitativ hochwertigen Umfeldern. Hinzu kommen zahlreiche Buchungsmöglichkeiten: Das Angebot des T-Online.de-Vermarkters InteractiveMedia umfasst neben Standard- und Sonderformaten klassische InStream-Videos und PlayRolls, per Mobile, Tablet und im Web.

Über T-Online.de - BEST.DIGITAL.NEWS.

Mit einer Reichweite von 8,3 Millionen Unique Usern pro Monat ist T-Online.de in seiner Zielgruppe (Nutzer ab 35 Jahren) das führende News-Portal Deutschlands (AGOF Internet Facts September 2013, redaktionelle Inhalte) - noch vor BILD und Spiegel. Hier erfahren Leser rund um die Uhr, was Deutschland bewegt. Über 160 Redakteure schreiben täglich 500 Artikel und bieten Lesern die aktuellsten Themen - fundiert und kostenlos - in Wort und Bewegtbild - per PC, Tablet und Smartphone. Werbetreibenden bietet das digitale Medienangebot eine einzigartige Kombination aus Reichweite, qualitativ hochwertigen und vertrauenswürdigen Umfeldern sowie innovativen Vermarktungslösungen für alle Verbreitungskanäle.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.