PresseBox
Press release BoxID: 91065 (Deutsche Telekom AG)
  • Deutsche Telekom AG
  • T-Online-Allee 1
  • 64295 Darmstadt
  • http://www.t-online.de
  • Contact person
  • +49(0)6151 680-0

T-Online DSL Telefonie: 30 Prozent bei Gesprächen in deutsche Mobilfunknetze sparen und für 0 Cent pro Minute nach Europa telefonieren

(PresseBox) (Weiterstadt, ) VoIPen ins Mobilfunknetz und ins angrenzende Ausland wird ab sofort günstiger. T-Com führt neue Tarifoptionen bei der T-Online DSL Telefonie ein. Die Tarifoption DSL Telefonie zu Mobil lohnt sich bereits für Kunden, die monatlich mehr als eine halbe Stunde in die deutschen Mobilfunknetze von T-Mobile, Vodafone, E-Plus und O2 telefonieren. Mit ihr reduziert sich der Preis für alle Gespräche zum Handy um fast 30 Prozent auf pauschal 14,9 Cent pro Minute. Die Option für Telefonate zum reduzierten Minutenpreis ist lediglich gekoppelt an einen monatlichen Mindestumsatz von 4 Euro und kann unter www.t-online.de/dsl-telefonie einfach zum bereits bestehenden T-Online DSL Telefonie-Tarif dazu gebucht werden.

Rund um die Uhr für 0 Cent pro Minute telefonieren Kunden mit der neuen DSL Telefonie CountryFlat in das Festnetz der neun deutschen Nachbarstaaten. Zum monatlichen Festpreis von 3,95 Euro können nach Lust und Laune Gespräche zu Festnetzanschlüssen in Dänemark, der Niederlande, Belgien, Luxemburg, Frankreich, der Schweiz, Österreich, Tschechien und Polen geführt werden. Voraussetzung für die Nutzung der neuen CountryFlat ist die Buchung der DSL Telefonie Flatrate für 9,95 Euro monatlich, mit der Kunden rund um die Uhr ohne Zusatzkosten ins deutsche Festnetz telefonieren.

Für beide Zubuchoptionen gibt es weder eine Mindestvertragslaufzeit, noch muss eine Bereitstellungsgebühr entrichtet werden. Die Kündigungsfrist beträgt jeweils nur sechs Werktage.

Diese Pressemitteilung und weitere Informationen stehen unter www.t-online.net.

Deutsche Telekom AG

Die T-Online International AG ist mit rund 12,2 Millionen Kunden (31.12.2002) in wichtigen europäischen Märkten und einem Umsatz von rund 1,14 Mrd Euro im Geschäftsjahr 2001 einer der größten Anbieter unter den europäischen Internet Service Providern. Mit insgesamt rund 2600 Mitarbeitern tritt der Konzern in Frankreich unter der Marke Club Internet, in Spanien unter Ya.com und in Portugal unter Terravista auf. In Österreich und der Schweiz ist er mit der Marke T-Online vertreten. In Deutschland ist T-Online mit dem Portal www.t-online.de die reichweitenstärkste Seite im Internet (NielsenNetRatings, 11-2002).

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.