PresseBox
Press release BoxID: 146347 (Deutsche Post World Net)
  • Deutsche Post World Net
  • Charles-de-Gaulle-Straße 20
  • 53113 Bonn
  • http://www.dpwn.de
  • Contact person
  • Barbara Scheil
  • +49 (30) 6278133-33

Paketbriefkästen bald in ganz Deutschland

Bis Mitte 2008 bundesweit rund 1.000 DHL Paketboxen

(PresseBox) (Bonn, ) Mitte 2008 wird es deutschlandweit rund 1.000 Paketboxen geben. Ab sofort stellt DHL pro Woche etwa 70 dieser Briefkästen fürs Paket an Standorten mit hohem Publikumsverkehr auf. Zuerst vor über 500 Postbankfilialen, danach unter anderem in der Nähe von Supermärkten, im Umfeld von Bahnhöfen und vor zentral gelegenen Einkaufzentren. Bonn, Dortmund und Frankfurt machen den Anfang. Einfach, immer, überall - so können DHL-Kunden ihre Päckchen und Pakete demnächst rund um die Uhr in der Woche und auch am Wochenende verschicken.

"Die sehr positive Resonanz während der Testphase im vergangenen Jahr hat uns darin bestärkt, Paketboxen in ganz Deutschland einzuführen," erklärt Steffen Frankenberg, Projektleiter Paketbox bei DHL Paket Deutschland. "Die vielfältigen Hinweise unserer Kunden haben uns dabei geholfen, die TÜV-geprüfte Funktionalität der Paketboxen nochmals zu verbessern. Pakete versenden war noch nie so einfach und bequem wie jetzt mit DHL."

Die Deutsche Post World Net verfügt schon jetzt in Deutschland mit Abstand über das dichteste Netz für den Paketversand. Zu den über 13.500 Filialen und rund 900 DHL Packstationen kommen jetzt noch einmal etwa 1.000 DHL Paketboxen hinzu. Und bis Ende 2009 werden zusätzliche 1.500 DHL Packstationen den Komfort nochmals deutlich erhöhen. Somit wird es künftig insgesamt knapp 17.000 Einlieferungsmöglichkeiten geben.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.