Die Schweizerin Miriam Kurmann ist die beste Raumausstatterin Europas

Europäischer Berufswettbewerb im Raumaustatter-Handwerk 2016 im Zeichen von" DAO bis ZEN" / Sieger im Rahmen der DOMOTEX 2016 gekürt

(PresseBox) ( Hannover, )
Die Entscheidung im Europäischen Berufswettbewerb des Raumausstatter-Handwerks 2016 ist gefallen. Über den ersten Platz kann sich Miriam Kurmann aus der Schweiz freuen. Den zweiten Platz belegt die aus Deutschland stammende Anita Dasch. Platz drei geht an Renate Gschirr aus Österreich. Die Gewinner wurden am 17. Januar 2016 von Norbert Berndt, Präsident des EuroInterior Zentralverbandes Raum und Ausstattung Deutschland ausgezeichnet. Der Wettbewerb wird alle zwei Jahre von EuroInterior auf der DOMOTEX ausgerichtet. Er stand 2016 unter dem Motto „Von DAO bis ZEN“.

An zwei Messetagen zeigten die jeweils ersten beiden Landessieger der Jahre 2014 und 2015 aus Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz ihr Können. Was es braucht sind Geschick, Präzision und sicheres Stilempfinden, um in kürzester Zeit etwas zu gestalten. Die Herausforderung für die acht Teilnehmer war groß – Raumkojen im Stil von beeindruckenden Städten zu erstellen und dabei Trendthemen umzusetzen. Dazu konnten sie sich aus einem breiten Fundus aktueller Materialien bedienen. Die Trendräume wurden von den Teilnehmern mit Tapete oder Wandbespannung bekleidet und mit einem Bodenbelag, einer Fensterdekoration sowie einem Polsterhocker ausgestattet. Ergänzt wird das Portfolio durch Accessoires, aus denen jeder Wettbewerber seine individuelle Dekoration wählen und seinen persönlichen Stil perfekt inszenieren kann.

Die Kreationen enstanden live vor den Augen der Zuschauer, was nicht nur ein authentisches Bild der erarbeiteten Stilwelten ermöglichte, sondern auch als Quelle der Inspiration genutzt werden konnte. Ergänzend präsentierten Lookbooks die aktuellen Trends in Form von Moodbords mit kurzen Beschreibungen.

Der Wettbewerb wurde erstmals 2008 auf der DOMOTEX ausgerichtet. Die beteiligten Berufsverbände von Eurointerior sind der Zentralverband Raum und Ausstattung (D), interieursuisse – Schweizerischer Verband der Innendekorateure, Möbelfachhändler und Sattler (CH, die Bundesinnung der Tapezierer-Dekorateure (A) und die Innung der Tapezierer-Raumausstatter Südtirol (IT). Die Jury setzt sich aus Vertretern dieser vier nationalen Verbände zusammen.

DOMOTEX Worldwide:

DOMOTEX asia/CHINAFLOOR: Shanghai, 22. bis 24. März 2016, führende internationale Fachmesse für Teppiche und Bodenbeläge in der Region Asien-Pazifik.

DOMOTEX Turkey: Gaziantep, 23. bis 26. Mai 2016, führende Fachmesse für Teppiche und Bodenbeläge in der Türkei.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.