CeBIT Charity Run 2008

CeBIT 2008, 4. bis 9. März

(PresseBox) ( Hannover, )
.
- Das erste Lauf-Event über das weltgrößte Messegelände während der CeBIT
- Laufen für Kinder in Not

Erstmals wird auf dem hannoverschen Messegelände ein Halbmarathonlauf ausgerichtet. Startschuss ist am Donnerstag, 6. März 2008, um 19.00 Uhr - während der CeBIT 2008, der weltgrößten Messe für die digitale Industrie. Initiator und Veranstalter des Laufs ist iF International Forum Design GmbH in Zusammenarbeit mit der Deutschen Messe, beide in Hannover.

Der CeBIT Charity Run 2008 ist die erste Laufveranstaltung, die während einer Messe auf dem Veranstaltungsgelände durchgeführt wird. Geboten wird eine einmalige Streckenführung, denn der Parcours verläuft nicht nur durch Messeparks und an Messehallen vorbei, sondern auch hindurch, direkt vorbei an CeBIT-Ausstellerständen. Der Rundkurs ist sieben Kilometer lang und kann wahlweise einmal, zweimal oder als Halbmarathon absolviert werden. Mitlaufen kann jeder: Aussteller, Besucher, Hannoveraner und Laufbegeisterte aus der ganzen Welt. Der Erlös des CeBIT Charity Run wird nationalen Kinderhilfsprojekten zur Verfügung gestellt.

'Design hat immer mit Menschen und Innovationen zu tun. Mit der CeBIT-Sonderschau 'design: driving innovation' werden kreative Konzepte und Produkte initiiert und präsentiert - und mit dem CeBIT Charity Run wollen wir soziale Kinderhilfsprojekte fördern. Die partnerschaftliche Unterstützung von Samsung ist hierbei eine große Hilfe und Beweis für die Verbindung von Menschen, Design und Innovation', so Ralph Wiegmann, Geschäftsführer iF International Forum Design GmbH.

Dr. Sven Michael Prüser, Bereichsleiter CeBIT der Deutschen Messe, freut sich ebenfalls: 'Kinder sind die wertvollsten, gleichzeitig aber auch die schwächsten Glieder unserer Gesellschaft und bedürfen eines besonderen Schutzes. Deshalb nutzt die CeBIT mit dem CeBIT Charity Run die starke Verbindung von Sport und IT als inhaltliche Brücke für eine verstärkte Aufmerksamkeit für Not leidende Kinder. Wenn auch Sie laufbegeistert sind und mit Ihrer Teilnahme einen guten Zweck unterstützen möchten, kommen Sie am 6. März zu uns auf das Messegelände. Neben einem bunten Rahmenprogramm erwartet Sie dort die einmalige Chance, die CeBIT-Hallen einmal aus einem völlig neuen Blickwinkel kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Sie!'

Hauptsponsor des neuen Laufwettbewerbs ist der koreanische Weltkonzern Samsung Electronics. Achim Schmauß, Corporate Marketing Manager Samsung Electronics GmbH in Schwalbach/Taunus: 'Der CeBIT Charity Run verbindet in idealer Weise zwei wichtige Bausteine der Sponsoringstrategie von Samsung. Zum einen die aktive Förderung des Breitensports, die sich in unserer langjährigen Partnerschaft mit dem IOC widerspiegelt und zum anderem unser Engagement für soziale Projekte.'

Laufen für Kinder in Not

Vernachlässigte und hungernde Kinder gibt es in Deutschland mehr als man denkt. Neben häufig unregelmäßiger und eher ungesunder Ernährung hapert es oft auch an Erziehung, Bildung - und Zuwendung. Fehlende Grundsteine im Leben eines Menschen, der sich von seiner Zukunft Positives erhofft.

Mit den Erlösen des CeBIT Charity Run soll diesen Kindern geholfen werden. Die Startgebühr in Höhe von pauschal 20,00 Euro geht daher zu 100 Prozent an nationale Kinderhilfsprojekte. Spenden sind ebenfalls willkommen.

CeBIT-Firmenlauf: Schnellstes Unternehmen gesucht

Helfen können aber nicht nur Einzelläufer, sondern auch Unternehmen, die Mitarbeiter-Teams ins Rennen schicken: Beim CeBIT-Firmenlauf kämpfen gemischte Teams im Rahmen des Halbmarathons sowohl um den Titel als auch um den CeBIT Charity Run-Wanderpokal. Gewertet werden jeweils die beiden schnellsten Frauen und Männer eines Teams.

Das Messegelände laufend erobern

Der Streckenverlauf bietet den Läufern ein einmaliges Erlebnis. Gestartet wird in der Mitte des Messegeländes an der Halle 16, vorbei am Convention Center, durch den 'Mosaik'-Park zur Halle 17 und dann direkt durch die Halle hindurch. Von Ost nach West und von Nord nach Süd werden Messehallen umlaufen und direkt durchquert. Die aktuelle Streckenplanung sieht vor, insgesamt acht Hallen zu durchlaufen und dabei direkt an CeBIT-Ausstellungsständen vorbeizukommen.

Besucher- und Zuschauerprogramm

Messebesucher und interessierte Zuschauer sind ebenfalls herzlich eingeladen, dabei zu sein. Auf sie wartet ein Rahmenprogramm mit Live-Moderation, Samba- und Trommelcombos sowie eine Abschlussparty. Ab 18.00 Uhr kann das Messegelände kostenfrei betreten werden. Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel wird unbedingt empfohlen.

Anmeldung und Informationen

Ab sofort sind Anmeldungen zum CeBIT Charity Run online unter www.cebit-charity-run.de möglich. Hier sind ebenfalls alle Informationen rund um den Lauf und Spendenmöglichkeiten abrufbar.

Das Veranstaltungslogo kann unter www.ifdesign.de, www.cebit.de oder www.samsung.de runtergeladen werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.