Das Internet auf Schritt und Tritt

„Talk and Surf“ bei debitel, Talkline und _dug

(PresseBox) ( Stuttgart/Elmshorn/Oberkrämer, )
E-Mail, Ebay und Wikipedia sind für viele Menschen im täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Während auf der morgen beginnenden CeBIT neueste Handys und Smartphones für einen problemlosen Internetzugriff gezeigt werden, bieten debitel und Talkline schon heute die passenden Tarife: "Talk and Surf" im T-Mobile-Netz wurde für alle Mobiltelefonierer entwickelt, bei denen Internet-Nutzung nicht mit dem Herunterfahren des PC endet. Für sie wird das Handy zum mobilen Internet-Terminal. Unbegrenzte WLAN-Nutzung in den deutschen Telekom-HotSpots sowie UMTS-Datenübertragung im nationalen T-Mobile-Netz sind in allen drei Tarifvarianten "Talk and Surf" S, M und L Standard.

Wer das Internet auf Schritt und Tritt bei sich haben möchte, wünscht meist auch volle Kostenkontrolle. Eine Daten-Flatrate bietet Sicherheit. Deshalb decken die debitel und Talkline "Talk and Surf"-Tarife bereits sämtliche Onlinekosten ab. In den kleinen Variante "Talk and Surf S" für monatlich 29,95 Euro lassen sich 200 Megabyte an Daten in voller Geschwindigkeit aufs Handy übertragen, danach kann die Bandbreite bis zum Beginn des nächsten Rechnungsmonats eingeschränkt werden. So erkennt der Nutzer sofort, wie intensiv er das Web bereits genutzt hat, kann aber ohne weitere Kosten seine mobilen Ausflüge ins WWW fortsetzen. 50 SMS sind bei "Talk and Surf S" ebenfalls im Paketpreis enthalten, Telefonate kosten in alle deutschen Netze rund um die Uhr 29 Cent. Ein aktuelles, für das Internet geeignetes Handy liefern debitel, Talkline und _dug bereits zum Preis von einem Euro.

Zusätzlich 100 Freiminuten für Telefonate in alle deutschen Netze sowie insgesamt 100 Frei-SMS und einen vergünstigten Minutenpreis von nur 19 Cent bietet der Tarif "Talk and Surf M". Er ist für monatlich 49,95 Euro zu haben und bietet ein Top-Handy oder Smartphone bereits ab einem Euro.

Wer gerne alles inklusive hat, ist mit "Talk and Surf L" gut beraten: Zusätzlich zur Daten-Flatrate, die erst nach der Übertragung von satten fünf Gigabyte die Geschwindigkeit drosselt, umfasst dieser Tarif auch 300 Inklusiv-SMS sowie eine Telefonflatrate bis zu 3.000 Minuten. Sollte der Nutzer dieses Kontingent tatsächlich einmal erschöpfen, beträgt der Folgepreis Neun Cent pro Minute in alle Netze. So behalten sogar echte Multimedia-Profis mit einem monatlichen Paketpreis von 99,95 Euro ihre Kosten im Griff. Zum symbolischen Ein-Euro-Preis winken in diesem Tarif sogar Oberklasse-Handys.

Die neuen Tarife sind ab 3. März in allen Shops von _dug und Talkline, im Fachhandel sowie unter www.debitel.de und www.talkline.de erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.