Tally geht neue Wege bei der Kundenansprache - Deutscher Druckerhersteller ist 2003 nicht auf der CeBIT vertreten

(PresseBox) ( , )
Mit zahlreichen neuen Aktionen und Marketing-Maßnahmen will der Elchinger Druckerhersteller künftig seine Händler direkt vor Ort und noch stärker unterstützen als bisher. So liegt der Focus im Jahr 2003 deutlich auf Aktionen am Point of Sales und zur Neukundengewinnung. Gemeinsam mit den Vertriebspartnern entwickelt Tally weitere Möglichkeiten einer produktiven Zusammenarbeit, um so neue Impulse für direkte Kundenkontakte aber auch für eine langfristige Zusammenarbeit zu geben. Der Erfolg der diesjährigen Tally DTM Trophy hat bereits gezeigt, dass Tally mit der Strategie, durch interessante Aktionen die persönlichen Kontakte zum Vertrieb zu verstärken, auf dem richtigen Weg ist. Für das kommende Jahr ist eine Roadshow in Planung, bei der sich Tally in mehreren deutschen Städten als kompetenter Partner für business-orientierte Drucklösungen und Anbieter von Speziallösungen präsentieren wird.

Direkte Kundenansprache
Die Verstärkung der direkten Kundenansprache ist auch der Grund, warum man in Elchingen davon absieht, an der kommenden CeBIT in Hannover teilzunehmen. „Für uns stehen neue, produktive Kontakte zum Fachpublikum im Vordergrund. Daher bevorzugen wir künftig in der Kundenansprache den kurzen Weg, indem wir unsere Vertriebspartner vor Ort und auf lokalen Fachmessen gezielt verstärkt unterstützen,“ so Bengt Stahlschmidt, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Tally. „Die Entscheidung, im kommenden Frühjahr nicht in Hannover vertreten zu sein, ist uns nicht leicht gefallen, doch Aufwand und Ergebnis eines Messeauftritts stehen leider in keiner Relation mehr,“ so Stahlschmidt weiter. „Mit der geplanten Roadshow können wir dagegen einem interessierten Publikum gezielt Informationen über unsere Produkte bieten.“ Anstatt auf einer großen Messe nur einer unter vielen Ausstellern zu sein, bevorzugt man bei Tally künftig kleinere und ganz spezielle Messen, auf denen man gemeinsam mit den Partnern auftreten wird, um dort das Fachpublikum gezielt anzusprechen. Bereits auf der diesjährigen Systems hat Tally diese etwas andere Art der Kunden-Kommunikation praktiziert und präsentierte sich in München auf dem Messestand der Vertriebspartner Cancom und Systeam.

Weitere Informationen:
Tally Computerdrucker GmbH – Astrid Schulze-Lohne
Glockeraustraße 4 – D-89275 Elchingen
Tel.: 07308 80 369 – Fax: 07308 80 564
aschulze-lohne@tally.de - www.tally.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Press’n’Relations GmbH – Brigitte Zingler
Bleichstraße 1 - 890877 Ulm
Tel.: 0731 96287-18 - Fax: 0731 96287-99
bz@press-n-relations.de - www.press-n-relations.de

Schon seit 1949 befasst sich Tally mit der Computerausgabe auf Papier und vergleichbaren Trägermaterialien. Die Kompetenz und das Know-how von Tally wird von Kunden und Partnern in aller Welt geschätzt. Hauptsitz des Unternehmens ist in Elchingen bei Ulm. Neben Elchingen befindet sich am Standort Kent/Seattle (USA) ein zweites Zentrum für Entwicklung und Produktion. Darüber hinaus ist Tally mit einer Vielzahl von Niederlassungen und Vertriebsbüros weltweit vertreten. Weltweit beschäftigt Tally 800 Mitarbeiter, der Umsatz lag 2001 bei 185 Mio €. Drucker von Tally werden für professionelle Applikationen verschiedenster Anwendungsfelder und für den anspruchsvollen SOHO-Markt entwickelt und gefertigt: Für harte Dauereinsätze in Industrieumgebungen, für branchenspezifische Anwendungen, für den Betrieb in komplexen Netzwerken und für hohe Anforderungen im Büroeinsatz. Hierfür bietet Tally alle relevanten Drucktechnologien in einer breiten Produktpalette an: Von Nadel- und Zeilen-Druckern über professionelle Tintendrucker, Farb- und Mono-Laser bis hin zu Spezialdruckern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.