Dätwyler vollzieht den Kauf des Phoenix Geschäftsbereichs Profile

(PresseBox) ( Altdorf, )
Die Dätwyler Gruppe hat den am 22. November 2011 angekündigten Kauf des Geschäftsbereichs Profile der Phoenix Dichtungstechnik GmbH, Hamburg, per 2. Januar 2012 vollzogen. Die Wettbewerbsbehörden haben die Transaktion ohne Auflagen genehmigt. Die Übernahme umfasst den Kundenstamm, die169 Mitarbeitenden (inkl. 8 Auszubildende) und die Produktionsanlagen des Phoenix Geschäftsbereichs Profile in Waltershausen (Thüringen) sowie die Mitarbeitenden im Bereich Vertrieb und Entwicklung in Hamburg.

Der Phoenix Geschäftsbereich Profile erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund Euro 35 Mio. (rund CHF 43 Mio.) und ist ein international führender Hersteller hochwertiger Elastomerprofile. Durch diese Übernahme kann Dätwyler die Nischenposition des Konzernbereichs Sealing Technologies im globalen Wachstumsmarkt für Spezialprofile weiter stärken und steigt zu einem der führenden Anbieter auf.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.