Ausserordentliche Generalversammlung der Cytos Biotechnology AG genehmigt alle Anträge

(PresseBox) ( Schlieren / Zürich, )
Cytos Biotechnology AG ("Cytos") hat heute bekannt gegeben, dass die Aktionärinnen und Aktionäre an der heute abgehaltenen, ausserordentlichen Generalversammlung sämtliche Anträge mit überwiegender Mehrheit genehmigt haben. Diese beinhalten unter anderem eine ordentliche Kapitalerhöhung im Umfang von rund 392 Millionen Aktien, welche für den Erwerb von Kuros Biosurgery Holding AG gebraucht werden. Nach erfolgter Kapitalerhöhung werden rund 500 Millionen Cytos Aktien mit einem Nennwert von CHF 0.01 pro Aktie ausstehend sein.

Die ausserordentliche Generalversammlung von Cytos Biotechnology AG fand am Firmensitz in Schlieren (Zürich), Schweiz, statt. 92 Aktionärinnen und Aktionäre folgten der Einladung. Es waren 23‘555‘497 Aktien oder 21.8% von insgesamt 108‘015‘276 Aktien vertreten.

Zukunftsorientierte Aussagen

Diese Medienmitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, z.B. Angaben unter Verwendung der Worte wie „wird" oder „erwarten" oder Formulierungen ähnlicher Art. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance des Unternehmens wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen werden. Das Unternehmen übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen. Vor dem Hintergrund dieser Ungewissheiten sollte sich der Leser nicht auf derartige in die Zukunft gerichtete Aussagen verlassen.

www.cytos.com 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.