Cylance integriert KI-getriebene CylancePROTECT Engine in VirusTotal

Unterstützt den Kampf gegen fortschrittliche Malware-Varianten wie sie in den letzten großen Angriffswellen eingesetzt wurden

(PresseBox) ( Irvine, Kalifornien, München, Deutschland, )
Cylance® Inc., das Unternehmen, dem es gelungen ist traditionelle Antivirenlösungen mithilfe von künstlicher Intelligenz zu revolutionieren und so Malware und fortschrittliche Cyberbedrohungen zu blockieren, 

hat seine auf künstlicher Intelligenz (KI) basierende Anti-Malware-Engine jetzt auch in VirusTotal integriert. VirusTotal ist ein kostenfreier Online-Dienst mit dem sich Dateien und URLs im Hinblick auf Viren, Würmer, Trojaner und andere Arten von schädlichen Inhalten analysieren lassen, die von Antivirenlösungen und Web Scannern aufgespürt wurden.

Stuart McClure, Chairman und CEO von Cylance: „Cylance hat es sich schon immer zur Aufgabe gemacht jeden Rechner, jeden Benutzer und jedes „Ding“ mithilfe von künstlicher Intelligenz zu schützen. Der Bedarf war vermutlich aber nie größer als gerade jetzt wie die sich rasant verbreitenden Angriffe in diesem Monat schon gezeigt haben. Wir freuen uns an dieser Stelle jetzt auch mit VirusTotal zusammen zu arbeiten um der konstant anhaltenden Bedrohungswelle substantiell etwas entgegen zu setzen.“

Cylance Vice President of Industry Relations and Product Testing Chad Skipper dazu: “Cylance versteht sich als Brückenbauer innerhalb der IT-Sicherheits-Community. Indem wir unsere Technologie jetzt auch über VirusTotal der Allgemeinheit zur Verfügung stellen unterstützen wir Sicherheitsexperten noch besser beim Kampf gegen Cyberbedrohungen.“

Für weitere Informationen und um einen Gesprächstermin zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte an Dagmar Schulz unter dagmar@smileonfridays.com.

Über CylancePROTECT®

CylancePROTECT ist das bereits mehrfach ausgezeichnete Flaggschiff-Produkt von Cylance. Dank dieses Produktes ist es Cylance gelungen im Markt für Endpunktsicherheit die führende Position einzunehmen. CylancePROTECT identifiziert bisher noch unbekannte und Zero-Day-Malware und blockiert sie noch vor der Ausführung. Das Herzstück dieser bisher von anderen Herstellern nicht erreichten Malwareerkennungsrate ist eine neuartige Plattform, die maschinelles Lernen und die wissenschaftliche Analyse von Algorithmen auf Basis künstlicher Intelligenz nutzt. Dabei werden tausende von Charakteristika einer Datei analysiert und klassifiziert. Anhand dieser Daten lässt sich die zugrunde liegende „DNA“ der Datei analysieren und in Echtzeit entscheiden, ob es sich um eine harmlose, legitime Datei oder eine gefährliche Schadsoftware handelt.

Soziale Netzwerke
Blog: blog.cylance.com
Twitter: http://www.twitter.com/CylanceInc
LinkedIn:  http://www.linkedin.com/company/cylanceinc
YouTube:  www.youtube.com/cylanceinc
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.