PresseBox
Press release BoxID: 903624 (CPP Creating Profitable Partnerships GmbH)
  • CPP Creating Profitable Partnerships GmbH
  • Große Elbstraße 39
  • 22767 Hamburg
  • http://www.cpp-group.de/
  • Contact person
  • Judith Buhr
  • +49 (40) 769967-126

CPP Group beteiligt sich an britischem Startup KYND

Cyberrisiken künftig effektiver bewältigen

(PresseBox) (Hamburg, ) Die international agierende CPP Gruppe investiert in Cyber Risk Services. Sie beteiligt sich mit über 1,2 Millionen britischen Pfund an dem britischen Startup-Unternehmen KYND. Damit will die Gruppe ihre Digitalkompetenz in Richtung B2B erweitern und ihre innovativen Services strategisch ausbauen. Davon profitiert auch CPP Deutschland mit Sitz in Hamburg.

Durch die Investition bei KYND erweitert die Gruppe ihren Produktkatalog um Technologien und Lösungen rund um das Thema Cyber-Risiken für kleine und mittelständische Unternehmen. Cyberbedrohungen sind ein inzwischen bedeutendes Problem für Unternehmen. Im „Allianz Global Risk Barometer 2018“ werden sie als das derzeit am schnellsten wachsende Geschäftsrisiko für Unternehmen bewertet. „Mit den innovativen Lösungen von KYND können Cyber-Risiken einfach überwachen und bei Bedarf sofort Schutzmaßnahmen ergreifen sowie künftige Risiken schneller erkennen. “, sagt Sören Timm, Geschäftsführer von CPP Deutschland.

CPP-Chef Jason Walsh kommentiert die Investition: „KYND ist ein wichtiger Baustein für die Entwicklung weiterer Innovationen. Damit ermöglichen wir unseren Geschäftspartnern den Zugang zu Produkten, die stark nachgefragt werden. KYND ist ein britisches Unternehmen mit dem Potenzial für globale Reichweite.“ Im März 2017 hatte die CPP Group bereits das Unternehmen Blink Innovation übernommen. Mit beiden Akquisitionen zeigt CPP deutlich Interesse an zukunftsweisenden Technologien, die den höchsten Sicherheitsansprüchen gerecht werden und mit individuellen Service-Erlebnissen kombinierbar sind. So stärkt CPP die eigene Position als SmartService Unternehmen.
Die von KYND unter Gründer Andy Thomas entwickelten Produkte werden den CPP-Partnern im Laufe dieses Jahres zur Verfügung stehen.

CPP Creating Profitable Partnerships GmbH

Die CPP Creating Profitable Partnerships GmbH wurde 1991 gegründet, beschäftigt rund 70 Mitarbeiter und hat ihren Sitz in Hamburg. CPP Deutschland ist Teil der weltweit agierenden CPP Group mit 635 Mitarbeitern und 5,5 Millionen Kunden. Das Unternehmen ist in 11 Ländern in Europa, Lateinamerika und Asien vertreten und unterhält Kooperationen mit mehr als 200 Geschäftspartnern weltweit.

Wir bieten Produkte an, mit denen Kunden den Schutz ihrer Identität erhöhen. Dafür werden individuelle Service-Erlebnisse mit innovativer Technologie kombiniert. CPP Produkte und Services erfüllen die höchsten Sicherheitsansprüche, damit Verbraucher ein sorgenfreies, mobiles Leben genießen können. Unser Produktportfolio reicht vom "KartenschutzPremium", mit dem die Folgen eines Portemonnaie-Diebstahls abgesichert werden, bis zum digitalen Service "Owl", mit dem kompromittierte persönliche Kundendaten im Darknet gefunden werden. Das macht CPP zu einem der führenden Anbieter für SmartServices.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.