PresseBox
Press release BoxID: 565428 (Coverity, Inc.)
  • Coverity, Inc.
  • Freimanner Strasse 14
  • 85737 Ismaning
  • http://www.coverity.com/de/
  • Contact person
  • Korbinian Hilmer
  • +49 (89) 173019-22

Security-Experte CrowdStrike setzt auf Coverity, um die eigene Software sicherer zu machen

Innovatives IT-Sicherheits-Startup integriert Coverity Development Testing in seinen Lebenszyklus für die Entwicklung sicherer Anwendungen

(PresseBox) (München, ) Das IT-Sicherheits-Startup CrowdStrike schützt Unternehmen und Behörden vor Cyber-Angriffen. Geht es um Qualität und Sicherheit der eigenen Software, arbeitet CrowdStrike mit Coverity, dem Experten für Development Testing, zusammen.

"Als IT-Sicherheitsunternehmen sind wir uns darüber bewusst, dass unsere Software Ziel von Attacken sein wird. Deshalb ist es für uns entscheidend, sie von Anfang an so sicher wie möglich zu machen", sagt George Kurtz, Mitgründer und CEO von CrowdStrike und ehemaliger CTO von McAfee. "Klares Ziel unserer Partnerschaft mit Coverity ist es, die Qualität unseres Programmcodes soweit wie möglich zu steigern und Sicherheitsschwachstellen zu eliminieren. Alles andere würde die Sicherheit unserer Kunden gefährden."

Dazu hat CrowdStrike die Lösung von Coverity in seinen Lebenszyklus für die Entwicklung sicherer Anwendungen integriert. Der Vorteil: Die Programmierer verfügen so über detaillierte Informationen zu potentiell sicherheitskritischen Defekten und erhalten zudem gleich umsetzbare Lösungsvorschläge. Durch die Behebung von Sicherheitsschwachstellen noch während der Entwicklung macht CrowdStrike seine Software weniger anfällig für Angriffe. Darüber hinaus kann das Unternehmen die Zeit bis zur Marktreife verkürzen und die Entwicklungskosten senken.

"Häufig erlangen Hacker Zugang zu einem System, indem sie bekannte Defekte ausnutzen - Schwachstellen, die mit einer Technologie wie Coveritys Development Testing wesentlich früher hätten entdeckt werden können", so Kurtz. "Cyber-Kriminelle verbessern ihre Angriffsmethoden ständig. Für Unternehmen ist es daher ungeheuer wichtig, sichere Software auf den Markt zu bringen. Schließlich ist sie die Grundlage ihrer Geschäftsmodelle."

"CrowdStrike kämpft in puncto IT-Sicherheit an vorderster Front und George ist ein weltweit renommierter Experte auf diesem Gebiet. Dementsprechend stolz sind wir, dass CrowdStrike Coverity einsetzt, um die eigene Software sicherer zu machen. Das zeigt, wie entscheidend es für Unternehmen ist, Development Testing in ihre Sicherheitsstrategie zu integrieren", sagt Jennifer Johnson, Vice President of Marketing bei Coverity. "Unternehmen können es sich nicht länger leisten, dass ein simpler Softwaredefekt ihre Systeme zum Absturz bringt oder sie anfällig für Datendiebstahl macht. Wir freuen uns darüber, mit den Marktführern der Sicherheitsbranche zusammenzuarbeiten. Development Testing ist sowohl für innovative Startups wie CrowdStrike als auch für die weltweit größten Unternehmen für Sicherheitssoftware ein wesentlicher Bestandteil ihres Software-Entwicklungslebenszyklus."

Weitere Details im Internet:

- Sehen Sie ein Videointerview mit George Kurtz, CEO von CrowdStrike
- Erfahren Sie mehr über Development Testing
- Erhalten Sie Informationen zum Coverity Security Advisor
- Lesen Sie den Coverity Security Research Laboratory Blog

Über CrowdStrike

CrowdStrike (http://www.crowdstrike.com) ist ein Unternehmen für Sicherheitstechnologie, das Unternehmen und Behörden dabei unterstützt, ihr sensibles geistiges Eigentum und Informationen der nationalen Sicherheit zu beschützen. Durch den Einsatz von Big-Data-Technologien ist CrowdStrike in der Lage, einen neuen und innovativen Ansatz zur Lösung der aktuellen drängendsten Herausforderungen der IT-Sicherheit zu entwickeln. Kernziel von CrowdStrike ist es, die Art und Weise, wie Unternehmen mit dem Thema Sicherheit in ihrem Geschäftsumfeld umgehen, fundamental zu verändern. Drei der Gründer von CrowdStrike sind George Kurtz, früher CTO bei Foundstone und globaler CTO bei McAfee, sowie Dmitri Alperovitch, früherer VP Threat Research bei McAfee, und Gregg Marston, früher CFO bei Networks in Motion. Das Unternehmen erhielt bei seiner ersten signifikanten Finanzierungsrunde von Warburg Pincus 26 Millionen US-Dollar.

Coverity, Inc.

Coverity (www.coverity.com/de/) ist ein führender Anbieter von Testumgebungen für die Softwareentwicklung und setzt damit einen Standard für Unternehmen, die ihre Marken und Gewinne vor Softwarefehlern schützen wollen. Über 1100 Kunden bauen auf Coveritys Suite zum Testen während der Entwicklung, um Sourcecode damit automatisch auf Defekte zu überprüfen, die zu Abstürzen, unerwartetem Verhalten, Sicherheitslücken oder Totalausfällen führen können. Coverity ist ein Unternehmen im Privatbesitz mit Hauptsitz in San Francisco (CA, USA). Coverity wird finanziert von Foundation Capital und Benchmark Capital. Weitere Informationen per Twitter und im Coverity-Blog.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.