Studie belegt: Mobile Couponing im Fokus der Werbebranche

COUPIES veröffentlicht erste Studie zu Mobile Couponing in Deutschland

(PresseBox) ( Köln, )
Mobile Marketing elektrisiert aktuell die Werbebranche. Aber wie stehen die Berater in den Werbeagenturen zum Thema Mobile Couponing? Was raten die Mediaplaner den großen Unternehmen? Und wie schätzen diese Entscheider das Potenzial dieses mobilen Marketing-Tools bis 2012 ein? Veröffentlichte Zahlen zum Thema Mobile Couponing in Deutschland gibt es bisher so gut wie keine.

Deshalb ist COUPIES mit der jetzt vorliegenden Studie "Mobile Couponing in Deutschland - was Entscheider denken" diesen Fragen nachgegangen und kann nun erstmalig Datenmaterial zu diesem Thema für den deutschen Markt vorlegen.

Mehr als hundert Professionals, also Entscheider in Werbe-, Marketing- und Mediaagenturen, wurden von August bis November 2010 online nach ihren Einschätzungen zur Wirksamkeit und dem Potenzial von Mobile Marketing und insbesondere Mobile Couponing befragt. Die Ergebnisse zeigen, dass die Mediaplaner Mobile Marketing fokussieren. 66 Prozent der befragten Experten planen bei ihren Kunden im nächsten Jahr Mobile-Couponing mit ein. Für 88 Prozent steht fest, dass sie Mobile Marketing-Aktionen empfehlen werden.

Frank Schleimer, Geschäftsführer von COUPIES, resümiert, dass der Mehrwert von mobilen Coupons die Unternehmen überzeugt: "Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass mobile Coupons nach Meinung der Experten das Kaufverhalten sehr wohl beeinflussen können. Darüber hinaus sehen 77 Prozent der Befragten in mobilen Coupons eine gute Möglichkeit für den stationären Einzelhandel, von der zunehmenden Bedeutung des mobilen Internets zu profitieren. Mobile Couponing hat sich inzwischen zu einem schlagkräftigen Marketing-Tool entwickelt und wird bald in keiner integrierten Marketingkampagne mehr fehlen. Daher wundert es auch nicht, dass die Studie dem Mobile Couponing ein deutliches Wachstum prognostiziert."

Die Studie "Mobile Couponing in Deutschland - was Entscheider denken" sowie entsprechende Infografiken sind ab sofort auf Anfrage bei COUPIES kostenfrei zu erhalten.

Weitere Informationen zu COUPIES unter: www.coupies.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.