Lone Survivor: The Director's Cut ab sofort für PlayStation 3 und PlayStation Vita erhältlich

Jasper Byrnes mehrfach ausgezeichnetes Survival-Horror-Spiel erscheint heute in Europa und Nordamerika

London, Großbritannien, (PresseBox) - Jasper Byrnes spielbarer Psycho-Trip Lone Survivor ist ab sofort via PSN in Europa und Nordamerika erhältlich. Das Spiel wird für 12,99 Euro angeboten und unterstützt Cross-Buy und Cross-Save - damit kann das Spiel sowohl auf der PlayStation 3 und der Vita gespielt werden, muss aber nur ein einziges Mal gekauft werden.

Der Europa-Release wurde an den US-Termin angepasst und einen Tag nach vorne gezogen, zudem wird das Spiel erstmals auch in Deutsch und Französisch angeboten. Lone Survivor: The Director's Cut ist die neueste Independent-Veröffentlichung von Curve Digital und Curve Studios für PlayStation und ist in Zusammenarbeit mit dem Strategic Content Team bei Sony Computer Entertainment Europe entstanden.

In enger Zusammarbeit mit Byrne, dem Schöpfer der hochgelobten PC-Fassung, hat Curve insgesamt acht Monate am Director's Cut des Spiels entwickelt - dabei wurde das Spiel um umfangreiche neue Inhalte erweitert und verspricht noch mehr Spieldauer und vorzügliche Unterhaltung.

"Man sollte sich nicht täuschen lassen und die Konsolenfassung einfach nur als Port betrachten," so Jason Perkins, Managing Director bei Curve Digital. "Es wird sehr schnell ersichtlich, wie viel Arbeit Jasper und sein Team in dieses Projekt gesteckt haben, damit es der Bezeichnung Director's Cut auch gerecht wird ".

Neben der komplett neuen Beleuchtungstechnik, die den Flair des Spiel perfekt auf HD-Bildschirme und das Vita-Display bringt, wurde dieser Director's Cut um viele weitere Punkte ergänzt und erweitert. Hunderte von Änderungen, neue Dialoge, völlig neue Enden und Geheimnisse und zahlreiche neue Items sorgen für langanhaltenden Nervenkitzel. Für ganz mutige Abenteurer steht zusätzlich die Platinum-Trophäe bereit.

Byrne über die neue Fassung: "Ich bin sehr stolz und auch etwas aufgeregt über diese verbesserte Version von Lone Survivor, die wir mit so viel Liebe und Leidenschaft produziert haben. Natürlich bin ich besonders auf die Reaktionen der Fans gespannt - denn es gibt so viele neue Sachen zu entdecken und natürlich lassen sich diese Dinge auch wieder alle ganz neu interpretieren und verwenden."

Lone Survivor wurde letztes Jahr für PC veröffentlicht und schon kurz nach Release mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht - das Spiel gilt als einer der besten Indie-Veröffentlichungen der letzten Monate. Die erweiterte Fassung für PSN ist ab sofort im Handel und intensiviert das Spielgefühl durch neue Inhalte und zusätzliche Herausforderungen.

Wer dieses intensive Abenteuer selber erleben und testen will, der kann ab sofort einen Reviewcode für Lone Survivor - The Director's Cut (PSN) anfordern.

About Lone Survivor

In this psychological survival adventure, the masked protagonist must escape from a city ravaged by disease, by any means necessary. Starving and exhausted, he has begun to question how much of what he sees is even real. Lone Survivor is a new kind of adventure where the choice of how to survive is up to you.

About Curve Digital

Founded in 2012, Curve Digital publishes original IP and enhanced conversions of popular independent video games. Working with high profile developers such as Jasper Byrne (Lone Survivor) and Mike Bithell (Thomas Was Alone), Curve Digital helps individuals and small teams bring their games to a larger audience on popular console formats, including PlayStation 4, PlayStation 3, PlayStation Vita, Xbox One and Wii-U.

About Curve Studios

Founded in 2005, Curve Studios is a game development studio based in Clerkenwell, London. The developer of games such as Stealth Inc, Explodemon and Hydroventure: Spin Cycle, Curve Studios is one of London's leading independent development studios. Curve Studios has worked with many highly respected partners including Nintendo, Sony, Microsoft and Disney.

Press releases you might also be interested in

Weitere Informationen zum Thema "Software":

Wie wird der Umsatz mithilfe des Internet of Things smart?

Wer mit smar­ten Pro­duk­ten und Ser­vices Geld ver­die­nen will, muss die­se nicht nur ent­wi­ckeln und an­bie­ten. Viel­mehr sind die pas­sen­den Er­lös­mo­del­le ein ent­schei­den­der Be­stand­teil von IoT-Pro­jek­ten. Und die­se un­ter­schei­den sich zum Teil deut­lich von den Um­satz­prak­ti­ken bei klas­si­schen Pro­dukt­ver­käu­fen und Sup­port-An­ge­bo­ten. Die Er­lös­mo­del­le auf die An­for­de­run­gen des IoT an­zu­pas­sen, ist we­ni­ger ei­ne tech­ni­sche als ei­ne kul­tu­rel­le Her­aus­for­de­rung.

Weiterlesen

Subscribe for news

The subscribtion service of the PresseBox informs you about press information of a certain topic by your choice at a choosen time. Please enter your email address to receive the email with the press releases.

An error occurred!

Thank you! You will receive a confirmation email within a few minutes.


I want to subscribe to the gratis press mail and have read and accepted the conditions.