congstar verlängert doppeltes Startguthaben bei congstar Prepaid

Prepaid Kunden können sich aufs neue Jahr freuen

(PresseBox) ( Köln, )
Wer sich "Geld sparen" als Vorsatz für das neue Jahr gefasst hat, sollte jetzt über den Kauf eines congstar Prepaid Starterpaketes nachdenken. Noch bis zum 31. Januar 2010 verdoppelt congstar das Startguthaben bei Aktivierung der congstar Prepaid Starterpakete auf zehn Euro. Das Angebot gilt für Starterpakete, die deutschlandweit in über 6.000 Verkaufsstellen erhältlich sind. Ebenso gibt es das doppelte Startguthaben bei Prepaid SIM-Karten-Bestellung online unter www.congstar.de. Das Guthaben von congstar Prepaid lässt sich deutschlandweit an über 50.000 Stellen aufladen, unter anderem auch an Geldautomaten und Selbstbedienungsterminals der Volks- und Raiffeisenbanken sowie bei den Sparkassen. Weitere Auflademöglichkeiten gibt es unter anderem bei real, dm-Drogerie märkten, ROSSMANN-Filialen, Filialen der Kaufland-Gruppe (Kaufland, Handelshof, Kaufmarkt) sowie an zahlreichen Kiosken und Aral-Tankstellen.

Volle Transparenz und Kostenkontrolle

congstar Prepaid bietet durch einen günstigen und transparenten Preis von einheitlich 9 Cent pro Minute und SMS (Inlandsverbindungen und Inlands-SMS; ausgenommen Sonder- und Servicerufnummern; minutengenaue Abrechnung) hundertprozentige Kostenkontrolle bei bester D-Netz-Qualität. Und das bei einem mehrfach prämierten Kundenservice. Übrigens: Einen Aufladefinder und weitere Informationen zu den günstigen congstar Tarifen gibt es auf www.congstar.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.