Experton Group positioniert Computacenter als Security Leader

Security Vendor Benchmark 2016 bestätigt führende Position des IT-Dienstleisters im Bereich Security

Kerpen, (PresseBox) - Die Experton Group hat Computacenter in seinem „Security Vendor Benchmark 2016“ sechsmal im Leader-Quadranten positioniert. So überzeugte der IT-Dienstleister mit seinem Produkt- und Serviceangebot sowie seiner starken Markt- und Wettbewerbsposition in den Dienstleistungsbereichen:  


Cloud und Datacenter Security Services
Database Security Services
Backup/Data-Recovery Services
Identity and Access Management (IAM) Services
Managed Security Services
IT Security Consulting & Professional Services


Insgesamt bescheinigt Experton Computacenter damit eine umfassende Expertise im Bereich IT-Sicherheit. Eine eigene Division mit etwa 170 Mitarbeitern in Deutschland beschäftigt sich ausschließlich mit der Sicherheit von IT-Infrastruktur-Umgebungen. Als herstellerneutraler Dienstleister entwickelt das Unternehmen ganzheitliche Konzepte, setzt diese um und leistet darüber hinaus einen umfassenden Support.

Gute Sicht auf IT-Landschaft und maßgeschneiderte Services 

In den Bereichen „Cloud und Datacenter Security Services“, „Database Security Services“ und „Backup/Data-Recovery Services“ hebt sich Computacenter vor allem mit seiner vorausschauenden Projektstrategie und einem überzeugenden Produktangebot ab. Darüber hinaus lobt Experton die umfangreiche Expertise, die sich der IT-Dienstleister durch die Umsetzung zahlreicher IT-Sicherheitsprojekte aufgebaut hat. 
Die Analysten überzeugte die gute Sicht des IT-Dienstleisters auf die gesamte IT-Landschaft eines Kunden als Basis für eine optimale Kundenberatung. Computacenter analysiere detailliert die bestehende IT-Infrastruktur und sei dadurch in der Lage, für jeden Kunden optimal passende Lösungen anzubieten, so Experton. Die Basis dafür bilde ein umfassendes Aus- und Weiterbildungskonzept, mit dem die Mitarbeiter immer auf dem aktuellen Stand seien. 

Position als Outsourcing Provider weiter ausgebaut

Weil Computacenter als einer der größten IT-Dienstleister in Deutschland seine Position als Outsourcing Provider in den letzten Jahren ausgebaut hat, positioniert sich das Unternehmen auch im Markt für Managed Security Services (MSS) als Leader. „Computacenter vermag es, sich als strategischer Partner mit einem ganzheitlichen Security-Ansatz und Verständnis für die Infrastruktur- und Geschäftsanforderungen seiner Kunden aufzustellen“, so die Analysten der Experton Group. Darüber hinaus hebt Experton die flankierenden Dienstleistungen zur Sicherung der Verfügbarkeit und Vertraulichkeit hervor. 

„Die Bewertung durch Experton bestätigt unsere über Jahrzehnte aufgebaute Expertise und unsere Strategie, das Security-Portfolio konsequent weiterzuentwickeln“, erläutert Jan-Frank Müller, Solution Director Secure Information bei Computacenter. „Auch in 2016 wird Security ein großes strategisches Thema für uns bleiben, in dem wir noch stärker unseren Ansatz „Best Integrated“ in den Markt tragen. Unternehmen stehen vor größeren Sicherheitsherausforderungen denn je. Nur, wenn Security-Lösungen optimal auf den Rest der IT-Infrastruktur abgestimmt sind, können sich Unternehmen adäquat schützen.“

Weiterführende Informationen:

Pressemeldung: http://www.computacenter-newsroom.de/category/pressemitteilungen/

Das komplette Bildmaterial zum Download finden Sie hier.

Soziale Medien:

Computacenter Newsroom: http://www.computacenter-newsroom.de/

Computacenter auf Twitter: www.twitter.com/computacenterDE

Computacenter auf YouTube: www.youtube.com/user/computacenterDE/

Computacenter AG & Co. oHG

Computacenter ist Europas führender herstellerübergreifender Dienstleister für eine Informationstechnologie, die Anwender und deren Geschäft erfolgreich macht. Wir beraten Organisationen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeigneten Technologien, optimieren ihre Performance oder managen die IT-Infrastruktur unserer Kunden. Indem wir das machen, unterstützen wir CIOs und IT-Abteilungen in großen Unternehmen und Behörden, die Produktivität sowie den Wert der IT für ihre internen und externen Kunden zu erhöhen.

Die Leistungen von Computacenter umfassen den Anwender-Support, die Lieferung der besten Geräte sowie die sichere Bereitstellung von Anwendungen und Daten zur Unterstützung individueller Arbeitsstile und einer besseren Zusammenarbeit. Um dies zu erreichen, unterstützen wir mit Beratungsleistungen sowie mit dem Aufbau, der Implementierung und dem Betrieb von Netzwerk- und Rechenzentrumsinfrastrukturen - bei uns, beim Kunden vor Ort oder in der Cloud.

Verwurzelt in europäischen Kernländern verbindet Computacenter globale Reichweite mit lokaler Kompetenz. Wir betreiben Infrastructure Operations Center und Group Services Desks an verschiedenen Standorten in Europa, im südlichen Afrika und in Asien. An diesen erbringen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter anderem einen Anwender-Support in achtzehn Sprachen. Kunden mit globalen Anforderungen werden zudem über ein umfangreiches internationales Partnernetzwerk unterstützt. Im Jahr 2014 erwirtschaftete Computacenter mit rund 13.000 Beschäftigten einen Umsatz von rund 3,1 Milliarden Pfund. In Deutschland beschäftigt Computacenter rund 4.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erzielte 2014 einen Umsatz von 1,45 Milliarden Euro.



Press releases you might also be interested in

Subscribe for news

The subscribtion service of the PresseBox informs you about press information of a certain topic by your choice at a choosen time. Please enter your email address to receive the email with the press releases.

An error occurred!

Thank you! You will receive a confirmation email within a few minutes.


I want to subscribe to the gratis press mail and have read and accepted the conditions.