CompAir auf der Hannover Messe 2011, Halle 26, Stand D53

Kompressorhersteller setzt auf energieeffiziente Kompressortechnologien

(PresseBox) ( Simmern/Hunsrück, )
Auf Druckluftsysteme entfallen ca. 10 % des gesamten Stromverbrauchs in der Industrie. In Anbetracht steigender Energiepreise und des zunehmenden Bedarfs an nachhaltigen Produktionsverfahren sind Unternehmen verstärkt auf der Suche nach neuen Technologien, um ihre Energiekosten und ihren CO2-Ausstoß zu senken.

Vor diesem Hintergrund präsentiert CompAir auf der diesjährigen Hannover Messe (4. bis 8. April 2011) auf Stand Nr. D53 (Halle 26) die neuesten energieeffizienten Kompressor-Technologien und informiert Hersteller über mögliche Energieeinsparungen.

CompAir stellt unter anderem auf der Messe sein breites Sortiment an drehzahlgeregelten Kompressoren vor, das jetzt sieben neue Modelle umfasst, die Energieeinsparungen von bis zu 25 % ermöglicht. Präsentiert werden außerdem innovative Steuerungen, übergeordnete Steuersysteme sowie Wärmerückgewinnungslösungen, mit denen sich bis zu 94 % der vom Kompressor verbrauchten Energie zurückgewinnen lassen.

Marketing Director, Frederique Gerard:

"Heute stehen Umweltbelange für alle ganz oben auf der Agenda, und dies besonders in der Industrie. Aufgrund von wirtschaftlichen und gesetzlichen Umweltschutzanforderungen in Verbindung mit steigenden Energiepreisen benötigen Hersteller heute nachhaltige Verfahren zur Verbesserung ihrer Energieeffizienz.

Als Ergebnis fragen uns unsere Kunden nicht nur nach neuen und innovativen Kompressortechnologien, mit denen sie ihren Stromverbrauch reduzieren können, sondern greifen auch auf unser Fachwissen zurück, um ihre Produkteffizienz zu überprüfen.

Wir stehen Kunden als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung, wenn sie mehr über Möglichkeiten zur Reduzierung ihrer Energiekosten erfahren möchten. Ob für einfache Maßnahmen wie die Überprüfung von Druckluftsystemen und Optimierung der Wartung oder langfristige Lösungen wie die Wärmerückgewinnung und eine bessere Druckluftaufbereitung - unsere technischen Experten stehen auf der Messe bereit, um Unternehmen bei der Steigerung ihrer Produktionseffizienz zu unterstützen."

Vorgestellte Produkte

Erweitertes Sortiment an drehzahlgeregelten Modellen

CompAir präsentiert auf der Hannover Messe erstmals in Europa den neuen L15RS-Kompressor aus der kürzlich erweiterten L-Baureihe von Schraubenkompressoren.

Die Baureihe umfasst sieben neue drehzahlgeregelte Modelle und bietet somit ein komplettes Sortiment an energieeffizienten Kompressoren mit einer Leistung von 7,5 bis 250 kW.

Auf Grundlage desselben Konzepts wie für seine Kompressoren mit fester Drehzahl bietet CompAir seinen Kunden jetzt eine große Auswahl bei der Größe und Leistung der Kompressoren, die sich mit ihrer öleingespritzten Technologie bereits in tausenden Anwendungen weltweit bewährt haben.

Ein L50-Kompressor mit fester Drehzahl, einer eingebauten Wärmerückgewinnung und integriertem Kältetrockner wird ebenfalls vorgestellt.

Wärmerückgewinnung

Ca. 94 % der Energie, die ein Druckluftkompressor verbraucht, werden in Wärme umgewandelt. CompAir bietet eine Reihe von Optionen für Kunden, die diese Wärme zurückgewinnen und für verschiedene Anwendungen wie Heizung, Produktionsprozesse und Warmwasser nutzen möchten.

Dazu zählen eine Auswahl von werksmontierten und nachrüstbaren Wärmetauschern, komplett mit allen erforderlichen Leitungen und Anschlüssen.

Steuerungen und übergeordnete Steuersysteme

Ein fortschrittliches Steuerungssystem kann den Energieverbrauch um bis zu 35 % verringern und ermöglicht Werksleitern zu berechnen, wie effizient Druckluft produziert wird und wie Betriebsstunden und Kosten reduziert werden können.

CompAir verfügt über ein breites Angebot an Systemen für eine optimierte Kompressorsteuerung, darunter die neue SmartAir Master, die bis zu 12 Kompressoren jeder Bauart steuern kann, und natürlich die Reihe von integrierten Delcos-Steuerungssystemen, sowohl die integrierte Delcos Pro als auch die neue Delcos XL mit Touchscreen.

Quantima

Besucher der Messe können auch mehr über die innovative Q-drive-Technologie der Quantima-Baureihe von CompAir erfahren, mit der Energieeinsparungen von bis zu 25 % möglich sind und die zudem 100 % ölfrei ist.

DH

Die absolut ölfreie DH-Baureihe wird ebenfalls präsentiert. Die DH-Baureihe ist auf einen hundertprozentig ölfreien Betrieb ausgelegt und verwendet eine fortschrittliche Wassereinspritzung zur Schmierung, Dichtung und Kühlung des Verdichtungsprozesses. Dies gewährleistet eine erstklassige Druckluftqualität und schließt jegliche Kontaminierung von Produkten aus.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.