UTM-Bundle von COMCO und FORTINET für Echtzeitschutz im LAN

Unified Threat Management als "All-in-one" Security-Lösung spart Kosten und Ressourcen / Technologisch marktführende Produkte mit Migrations-Services und einjährigem Support für alle Unternehmensgrößen

(PresseBox) ( Dortmund, )
Die COMCO AG bietet gemeinsam mit ihrem Partner Fortinet eine Reduzierung der Security-Kosten durch Unified Threat Management-Lösungen (UTM) in Verbindung mit den erforderlichen Services. Die Leistungspakete sind auf die Erfordernisse unterschiedlicher Unternehmensgrößen optimal abgestimmt. Sie enthalten neben dem Migrations-Service und einem einjährigen hoch verfügbaren Support eine Vielzahl sich ergänzender Security-Features. Hierzu zählen Firewall, VPN, AntiVirus, AntiSpam, WebFiltering und Intrusion Prevention. Diese Funktionen der Fortinet-Lösungen können nach individuellem Bedarf des Unternehmens komplett oder einzeln genutzt werden.

Unified Threat Management gewährleistet als "All-in-one" Security-Lösung nicht nur einen umfassenden Schutz nahezu in Echtzeit. Vielmehr bietet dieser Ansatz auch deutliche Einsparungen bei den Lizenzkosten für Services. Außerdem werden die Betriebskosten nachhaltig reduziert und die IT-Sicherheit lässt sich jederzeit flexibel an die zukünftigen Anforderungen anpassen. "Der Charme von UTM-Lösungen besteht vor allem in ihren wirtschaftlichen Vorteilen bei gleichzeitig kompromisslosem Sicherheitsniveau", urteilt COMCO-Vorstand Friedhelm Zawatzky-Stromberg. "Indem sie die IT-Budgets deutlich entlasten und auch Ressourcen sparen helfen, stellen sie eine maßgeschneiderte Antwort auf die heute oft restriktiven Investitionsbedingungen dar, denen wachsende Anforderungen gegenüber stehen." Denn die unverändert steigenden Angriffe auf die IT-Systeme von Unternehmen würden immer anpassungsfähigere und zukunftssicherere Schutzlösungen erfordern.

"Die Verantwortlichen müssen deshalb mit begrenztem Aufwand ein größtmögliches und flexibles Schutzlevel erreichen", skizziert Zawatzky-Stromberg die typischen Schwierigkeiten in der Praxis. Auf diese Anforderungen sei das Bundle von COMCO und Fortinet zugeschnitten: "Die Anwender erhalten Echtzeit-Schutz im Corporate LAN durch technologisch marktführende Produkte in Verbindung mit Best Practices-Services für die Implementierung und Administration."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.