Unter dem Motto "Join the Best" öffnet die TUBE vom 30. März - 3. April 2020 wieder ihre Tore in Düsseldorf

Unendliche Möglichkeiten beim Rohr- und Profilschweißen mit Laserlösungen von Coherent

(PresseBox) ( Hamburg, Deutschland, )
Vom 30. März - 3. April 2020 bietet die TUBE in Düsseldorf, eine der weltweit wichtigsten Messen für die rohr- und profilverarbeitende Industrie, den Besuchern wieder Einblicke in die neuesten Fertigungstechnologien. In Halle 6/C03 präsentiert Coherent sein industrieerprobtes Profilschweißsystem (PWS), eine schlüsselfertige Lösung für das Laserschweißen von Rohren und Profilen mit integrierter Prozess-Sensorik zur Schweißspalterkennung und intelligenter Nahtverfolgung. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf neuen Produktmerkmalen, die höhere Qualität und höheren Durchsatz bei niedrigeren Kosten und geringerem Ausschuss ermöglichen. Die Besucher des Coherent-Messestandes können sich direkt vor Ort von den besonderen Vorteilen des Systems überzeugen. Dazu zählen:


neue Funktionen wie das “Reverse Welding“, das unverschweißte Bereiche am Schweißnahtende verhindert, z.B. wenn der Schweißprozess angehalten und anschließend wieder gestartet wird.
die neue "automatische Fokushöhenkorrektur". Diese beschleunigt die Umstellung auf Rohre mit unterschiedlichem Durchmesser und gleicht automatisch Toleranzabweichungen im tatsächlichen Rohrdurchmesser oder in den Maschineneinstellungen aus.
eine auf Industrie 4.0 ausgelegte Systemkommunikation für eine erhöhte Effizienz und vereinfachte Integration in moderne Anlagenkonzepte
die Fähigkeit, eine definierte innere Schweißnahtgeometrie zu erzeugen, wenn die spezifische Anwendung dies erfordert.
der Betrieb mit einer industrieerprobten CO2-Laserstrahlquelle aus der Coherent DC-Serie, die nachweislich einen stabilen, qualitativ hochwertigen Prozess bei nahezu allen metallischen Materialien gewährleistet.
der Betrieb mit einem Faserlaser der Coherent HighLight-FL-Serie mit der einzigartigen Adjustable Ring Mode-Technologie (ARM), die besondere Vorteile bei Edelstahl bietet und sich zudem positiv auf die Betriebskosten auswirkt.
Coherents CleanWeld-Technologie, eine fortschrittliche Prozesstechnologie, um beispielsweise durch eine bessere Kontrolle von Strahl und Schmelzbaddynamik konstantere Schweißresultate zu erzielen – mit bis zu 80% weniger Spritzern.


Coherents Applikationsingenieure und Produktexperten stehen während der Messe zur Verfügung, um Kunden bei spezifischen Prozessanforderungen zu beraten. Auf dem Coherent-Stand können sich die Besucher darüber hinaus über die Vorteile des weiterentwickelten Systems für die meisten Rohr- und Profilbearbeitungsprozesse informieren. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.