Auftragsvergabe Airbus Materialwirtschaftszentrum (MWZ)

(PresseBox) ( Wunstorf, )
Der Logistiksoftware Hersteller COGLAS GmbH hat zusammen mit der LTS Nordwest GmbH den Auftrag erhalten in Nordenham das neue Materialwirtschaftszentrum (MWZ) für Airbus zu realisieren. Dort werden unter anderem Teile des neuen A380 von Airbus vormontiert.

Das neu errichtete MWZ verfügt über ein 4-gassiges Automatisches Kleinteilelager mit Vorzonensteuerung für 5 Kommissionierplätze, ein automatisches Kassettenlager für Langgut mit 4 Kommissionierplätzen, ein Kragarmlager sowie einige Handläger. Das MWZ ist zentraler Wareneingang für Kauf- und Eigenfertigungsteile für das Airbus Werk in Nordenham und verantwortlich für die termingerechte Anlieferung des Materials an die Montagestandorte. Die Quittierung der Auslieferungen in der Montage erfolgt direkt online mit mobilen Terminals per GPRS. Für die Kommissionierung im MWZ ist die Technologie Pick by Voice geplant. Die Anbindung der COGLAS Logistiksoftware in die bestehenden Airbus IT Systeme erfolgt mit dem Produkt MQ Series.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.