CoCoNet AG stellt neuen Vorstand vor

(PresseBox) ( Erkrath, )
Mit Beginn des neuen Jahres stellt die CoCoNet AG einen neuen Vorstand vor: Dr. Christian Schmidt als Vorsitzender sowie Axel Wiethoff und Björn Hassing werden künftig die Geschicke des Unternehmens lenken.

Dr. Christian Schmidt (54) gehört seit 2016 zum Vorstand der CoCoNet AG. Zuvor war er bei der Deutschen Bank und als Unternehmensberater für Banken und Versicherungen tätig. Als Vorstandsvorsitzender bringt er ein breites Digital-Banking-Know-how und seine exzellenten strategischen Fähigkeiten für die weitere Entwicklung von CoCoNet mit. Axel Wiethoff (50) und Björn Hassing (36) sind bereits langjährige erfolgreiche Geschäftsführer innerhalb der CoCoNet-Gruppe.

Die Unternehmensgründer und ehemaligen Vorstände Lothar Wosnitza und Ulrich Blank sowie der ehemalige Vorsitzende des Vorstands der CoCoNet AG, Ulrich Lischewski, wechseln zeitgleich in den Aufsichtsrat. Alle drei bleiben Hauptaktionäre der Gesellschaft.

„Dank vieler loyaler Kunden und der hervorragenden Mitarbeiter ist CoCoNet bestens positioniert“, betont Dr. Christian Schmidt in einer ersten Stellungnahme. „Mit unserer innovativen Produktpalette MULTIVERSA werden wir auch in Zukunft die Entwicklung herausragender Lösungen für digitale Bankportale und Digital Corporate Banking weiter vorantreiben. Darüber hinaus werden wir unsere Kunden bei der Umsetzung der anstehenden regulatorischen Änderungen im Zahlungsverkehr und Cash Management, wie PSD2, GPII oder Instant Payments, intensiv begleiten und dabei das mit diesen Änderungen einhergehende Innovationspotential für unsere Bestandskunden wie auch neue Kunden erschließen.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.