Call Center World: Clarity bietet Hosting von Sprachanwendungen

Clarity-Chef Pfeiffer: „Hosted and Managed Services wichtigster Telefonie-Trend“

(PresseBox) ( Bad Homburg,, )
Zur Call Center World in Berlin stellt Clarity ein Hosting-Modell vor, mit dem Sprachanwendungen innerhalb kürzester Zeit in ganz Europa zur Verfügung gestellt werden können. Clarity verspricht damit eine schnelle und flexible Verbreitung von Sprachanwendungen ohne Vorabinvestitionen in Hardware oder Softwarelizenzen. „Hosted und Managed Services sind für uns der wichtigste Trend im Telefoniebereich in den nächsten Jahren“, sagt Clarity-Vorstandsvorsitzender Christoph Pfeiffer.

Herz des Hosting-Modells ist eine VoiceXML-Plattform, die mit dem Telefonnetz eines großen europäischen Telekommunikationsanbieters verbunden ist. VoiceXML ist die Beschreibungssprache für automatische Telefondialogsysteme und hat den gleichen Status als offizieller Standard wie HTML für Webseiten. Dadurch können VoiceXML-Sprachanwendungen von jeder anderen Plattform auf die Clarity-Plattform migriert werden – und umgekehrt. Der Server, auf dem die VoiceXML-Plattform läuft, befindet sich nach Angaben von Clarity in einem geschützten Raum und wird rund um die Uhr überwacht.

Clarity bietet für alle europäischen und zahlreiche außereuropäische Länder geographische und nicht-geographische Telefonnummern an. Es stehen zudem Spracherkenner und Sprachausgabe-Software für die wichtigsten europäischen Sprachen zur Verfügung. Clarity offeriert zudem verschiedene Pricing-Modelle – von der monatlichen Pauschale bis zur Abrechnung nach Anrufvolumen. Einrichtungsgebühren sowie Kosten für Hardware, Software oder Wartung fallen nicht an.

Als Vorteile der Hosting-Lösung nennt Clarity ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis, einfache Skalierbarkeit sowie schnelle und breite Distribution. Zudem stehe immer die aktuellste Technik zur Verfügung. Besonders sinnvoll ist Hosting nach Ansicht von Clarity zum Beispiel zum Abfangen des Überlaufs oder zum Abdecken von Anrufspitzen in Verbindung mit einem konventionellen System. Zudem mache es Sinn, zeitlich begrenzte Aktionen wie zum Beispiel Gewinnspiele oder andere Marketingaktionen hosten zu lassen statt selbst Hard- und Software zu erwerben. Eine weitere Anwendungsmöglichkeit sieht Clarity in der schrittweisen Internationalisierung von Sprachanwendungen.

In Zukunft werde Clarity das Hosting-Angebot über VoiceXML hinaus auf Telefonie-Funktionen wie Automatische Anrufverteilung (ACD) oder Gesprächsaufzeichnung ausweiten, kündigt Pfeiffer anlässlich der Call Center World in Berlin an. Gespräche mit einem Provider, der das Clarity Communication Center hoste, seien bereits weit fortgeschritten. Das Clarity Communication Center ist eine softwarebasierte Telefonie-Komplettlösung für Call Center, Hotlines oder Unternehmen.

Clarity auf der Call Center World: Halle 1, Stand D9a
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.