CISSOID liefert robuste Gate-Treiber für die schnell schaltenden SiC-Leistungsmodule von Wolfspeed

(PresseBox) ( Mont-Saint-Guibert, Belgien, )
CISSOID, Anbieter von Hochtemperatur-Halbleiterbauelementen für anspruchsvolle Märkte, stellt robuste Gate-Treiber für die SiC-MOSFET-Leistungsmodule XM3 von Wolfspeed™ bereit. Die neue Gate-Treiber-Platine zielt auf Wandler mit hoher Leistungsdichte ab und treibt die schnell schaltenden SiC-Leistungsmodule sicher an, um geringe Verluste zu erzielen. Das Board arbeitet in Hochtemperaturumgebungen, wie sie in platzbeschränkten Motorantrieben, kompakten Netzteilen oder Schnellladegeräten für Batterien zu finden sind.

Das Gate-Treiberboard CMT-TIT0697 wurde für die direkte Montage auf den 1200V/450A-SiC-MOSFET-Leistungsmodulen CAB450M12XM3 entwickelt. Mit einem integrierten isolierten Netzteil, das bis zu 2,5 W pro Kanal liefert – ohne Derating bis zu 125 °C (Ta) – kann der Gate-Treiber XM3-Module mit bis zu 100 kHz ansteuern und so eine hohe Leistungsdichte erzielen. Spitzenströme bis zu 10 A und Immunität gegen hohe dV/dt-Werte (>50 kV/µs) ermöglichen es, das Leistungsmodul ohne Gate-Widerstand anzutreiben und minimale Schaltverluste zu erzielen. Das Board widersteht Isolationsspannungen bis zu 3600 V (50 Hz, 1 min) und bietet Kriechstrecken von 14 mm. Schutzfunktionen wie Unterspannungssperre (UVLO), Active Miller Clamping (AMC), Entsättigungserkennung und Soft-Shut-Down (SSD) gewährleisten eine sichere Ansteuerung und den zuverlässigen Schutz des Leistungsmoduls im Fehlerfall.

Weitere Informationen unter www.cissoid.com/new-products/

Wolfspeed ™ ist eine marke von Cree, Inc
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.