Wissensmanagement - Wandel, Wertschöpfung, Wachstum

KnowTech 2004 parallel zur SYSTEMS in München - 6. Konferenz zum Einsatz von Wissensmanagement in Wirtschaft und Verwaltung

(PresseBox) ( München, )
Unter der Schirmherrschaft des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V (BITKOM e.V.) in Kooperation mit dem CIOFORUM Deutschland e.V. und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit findet am 18. und 19. Oktober 2004 in München die KnowTech 2004 statt. Diese zwischenzeitlich sechste Konferenz zum Schwerpunkt Wissensmanagement hat sich zur wichtigsten anwendungsorientierten deutschsprachigen Wissensmanagement-Konferenz profiliert.

Seit 2002 findet die KnowTech als eigenständiger Kongress im Rahmen der SYSTEMS statt und dient dazu, den Austausch zwischen Anwendern und Nutzern von Wissensmanagement-Systemen zu fördern. Vorrangige Zielgruppen der Veranstaltung sind Unternehmen aller Branchen und öffentliche Verwaltungen, die Wissensmanagement einsetzen oder planen, wissenschaftliche Institutionen sowie Unternehmen der ITK-Industrie.

Das Programmkomitee umfasst: Lothar Bading BEWI GmbH (Potsdam), Prof. Dr. Jörg Becker Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Münster), Dr. Wolfgang Deiters FhG ISST Fraunhofer Institut für Software- und Systemtechnik (Dortmund), Prof. Dr. Ulrich Frank Universität Koblenz-Landau (Koblenz), Wolfgang Franklin CIOFORUM Deutschland e.V. (München), Dr. Andreas Goerdeler Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (Berlin), Dr. Thomas Götz Detecon International GmbH (Bonn), Prof. Dr. Norbert Gronau Universität Potsdam (Potsdam) (Leitung), Dr. Helge Heß IDS Scheer AG (Saarbrücken), Prof. Dr. Gerhard Heyer Universität Leipzig, Dr. Josef Hofer-Alfeis Siemens AG (München), Andreas Kaiser Volkswagen Coaching GmbH (Wolfsburg), Prof. Dr. Dimitris Karagiannis Universität Wien, Prof. Dr. Hermann Krallmann Technische Universität Berlin, Dr. Volker J. Kratzenstein Volkswagen AG (Wolfsburg), Prof. Dr. Franz Lehner Universität Regensburg, Dr. Günter Merbeth Fujitsu Enabling Software Technology GmbH (München), Elmar Neuwirth Oracle Deutschland GmbH (Nürnberg)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.