HDTV Technik für das volldigitale Heimkino

Ab sofort verfügbar: cinemateq HDMI Switcher 2:1

(PresseBox) ( München, )
Die cinemateq GmbH & Co. KG bietet ab sofort auch cinemateq HDMI-Switcher für die digitale Signalübertragung im Heimkino- und Präsentationsbereich an.

Die HDMI-Switcher ergänzen die bestehende cinemateq DVI-Produktpalette mit optischen DVI-Kabeln, DVI-Switcher, DVI-Distribution Amplifier und DVI-Converter, die speziell für die Realisierung der von cinemateq empfohlenen „volldigitalen Kette“ optimiert wurden.

Der cinemateq HDMI Switcher 2:1 erlaubt die Nutzung von zwei digitalen HDMI kompatiblen Videoquellen mit einem HDMI fähigen, digitalen Wiedergabegerät.

Damit ist der cinemateq HDMI Switcher prädestiniert für die Anwendung im Heimkino, um parallel z.B. DVD-Player und SAT Receiver an einem Wiedergabegerät in hochauflösender Bildqualität zu betreiben. HDMI (High Definition Multimedia Interface) bietet im Gegensatz zu DVI den Vorteil, dass auch Audiosignale übertragen und somit ebenfalls „geswitcht“, d.h. umgeschaltet, werden können.

Der HDCP-kompatible HDMI Switcher von cinemateq wird mittels IR-Fernbedienung, manuell oder per RS232 Steuerung bedient und mit zwei HDMI Eingängen und einem HDMI Ausgang angeboten. Ein HDMI Switcher 4:1 ist in Vorbereitung.

Funktionen:

• HDCP kompatibel und empfohlen für AV- Equipment (HDTV)
• HDMI Switching digitaler Video- und Audio-Signale
• Plug and Play Installation
• Einfaches Umschalten über Fernbedienung, manuell oder RS232
• Unterstützt Auflösungen bis HDTV 1080p bzw. UXGA
• empfohlener Verkaufspreis (inkl. 16% MwSt.) € 369.-

Weitere Informationen zu den cinemateq DVI-Link Geräten stehen unter www.cinemateq.de zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.