Best of Both Worlds - cryptovision und certgate beschließen Kooperation im Bereich Mobile Solutions

(PresseBox) ( Gelsenkirchen / Nürnberg, )
Der Gelsenkirchener Security-Spezialist cv cryptovision GmbH und der Nürnberger Experte für die Absicherung mobiler Endgeräte certgate GmbH beschließen, zukünftig im Bereich Mobile Solutions eng zu kooperieren.

Die Produkte und Lösungen von certgate machen den Umgang mit mobilen Kommunikationsgeräten sicherer und benutzerfreundlicher. Ein zentrales Element dabei ist die von certgate entwickelte SmartCard microSD(TM) , mit der die komplette Smartcard-Funktionalität auf mobilen Endgeräten ohne zusätzliche Hardware (Kartenleser) bereitgestellt wird.

Das cryptovision-Produkt cv act sc/interface ist eine der sichersten und performantesten Smartcard-Middleware-Lösungen, die die Nutzung von beliebigen Security Token in Standard-IT-Umgebungen ermöglicht. Vor allem die Vollständigkeit der enthaltenen Schnittstellen - MS MiniDriver & CSP, PKCS#11, Apple tokend & IOS native -, die Verfügbarkeit auf allen gängigen Windows-Betriebssystemen, Linux und Mac OS sowie die Vielzahl der unterstützen Kartenplattformen und -profile haben in den letzten Jahren zu einer rasanten weltweiten Verbreitung des Produkts in den Segmenten Enterprise IT und Government eID beigetragen.

Mit der im Rahmen der Kooperation durchgeführten Integration von sc/interface in das Lösungsportfolio der certgate können alle gängigen Smartcards - NXP JCOP, Infineon JTOP, ATOS CardOS, G&D Starcos & Smartcafe, Seccos u. v. m. - auf Android(TM) - und Blackberry(TM) -Geräten genutzt werden, um sie für PKI-Funktionen wie Betriebssystem-Login, Single Sign-on, E-Mail-Signaturen sowie Sprach- und Datenverschlüsselung einzusetzen. Das Mobile Device kommuniziert dabei über NFC oder USB mit dem PC und ersetzt somit vollständig den Kartenleser.

"Die Bereitstellung von Smartcard-Funktionalität für die mobile Welt und die Nutzung mobiler Endgeräte als Ersatz für herkömmliche Smartcards und Kartenleser in konventionellen PC-Umgebungen sind Schlüsselelemente für die Verbreitung von PKI-Anwendungen in heterogenen IT-Systemen", sagt Thomas Mai, CTO der cv cryptovision GmbH. "Wir freuen uns daher, mit der certgate GmbH einen Partner gefunden zu haben, mit dem wir auf dem mobilen Markt noch stärker als bisher aktiv sein können."

Stefan Schmidt-Egermann, Leiter der Business Unit Card Innovation Services bei der certgate GmbH, freut sich über die durch die Partnerschaft begründeten Synergieeffekte: "Durch die Kooperation mit cryptovision schlagen wir die Brücke von der mobilen Welt in bestehende Desktop-Infrastruktur. Auf diese Weise bieten wir Kunden, die mit höchsten Erwartungen an die Qualität der Absicherung ihrer mobilen Ausstattung auf uns zukommen, die Kompetenz, auch ihre bereits bestehende Infrastruktur kosteneffizient aus einer Hand abzusichern."

Über cv cryptovision GmbH

cryptovision ist ein führender Hersteller von kryptografischen Sicherheitslösungen für elektronische ID-Systeme, die Absicherung von Kommunikation und zum Schutz von Informationen. Mit über zwölf Jahren Erfahrung am Markt und einem einzigartigen Know-how im Bereich moderner Krypto-Verfahren auf Basis elliptischer Kurven bietet cryptovision zukunftssichere Lösungen, bei denen neben der Sicherheit stets auch die Nutzbarkeit im Vordergrund steht. cryptovision entwickelt vor allem kryptografische Zusatzkomponenten, die kostengünstig in nahezu alle IT-Systeme zur Erhöhung der Sicherheit integriert werden können. In unterschiedlichen Bereichen wie Verteidigung, Automobilindustrie, Finanzsektor, Behörden und verschiedensten Industrien nutzen über 40 Millionen Menschen weltweit die Technologien von cryptovision. Die Bandbreite der Nutzung reicht hierbei von Applikationen auf elektronischen Ausweisdokumenten über PC-Anwendungen und Komponenten zur Einbindung von Security Token bis zu globalen IT-Infrastrukturen für den Bereich Identity Lifecycle Management.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.