CKW gründet CKW Fiber Services AG

(PresseBox) ( Luzern, )
Die Centralschweizerische Kraftwerke AG (CKW) erweitert ihre strategischen Geschäftsfelder um den Bereich Telekommunikation. Dazu hat sie auf den 3. Januar 2011 die neue 100%-Tochtergesellschaft CKW Fiber Services AG gegründet. Die neue Gesellschaft übernimmt das bestehende Telekommunikationsgeschäft mit Geschäftskunden sowie zukünftige Vorhaben im Bereich Glasfasertechnologie.

Für Geschäftskunden wird die CKW Fiber Services AG den Glasfaserausbau vorantreiben und die Angebotspalette ausweiten. Mit Fokus auf Glasfasertechnologie stellt sie regionalen Unternehmen moderne Dateninfrastruktur zur Verfügung und leistet damit einen Beitrag an deren Wettbewerbsfähigkeit. Zusätzlich prüft sie strategische Partnerschaften, um bedarfsorientierte und ökonomisch nachhaltige Glasfaserangebote für Privatkunden zu ermöglichen.

Die neuste Gesellschaft der CKW-Gruppe positioniert sich als Dienstleisterin im wachsenden Telekommunikationsmarkt. Mit der Neugründung der CKW Fiber Services AG werden gesetzliche Ansprüche an die Transparenz und die Kostentrennung zwischen Strom- und Glasfasernetz erfüllt und neue Arbeitsplätze geschaffen.

"CKW bietet sich mit dem Ausbau des Glasfasernetzes ein neues, zukunftsträchtiges Geschäftsfeld in einem Wachstumsmarkt.", erklärt Dieter Moser, Vorsitzender der Geschäftsleitung der CKW Fiber Services AG. Nur mit glasfaserbasierten Festnetztechnologien wird die wachsende Nachfrage nach höheren Datenübertragungsraten, vor allem für Geschäftskunden, nachhaltig erreicht.

CKW verfügt in ihrem Versorgungsgebiet bereits über moderne Rohrinfrastrukturen, ein 550 Kilometer langes Glasfasernetz sowie die Kompetenzen für Projektplanung, Umsetzung und den sicheren, hochverfügbaren Betrieb von Glasfasernetzen.

Mehr zur CKW Fiber Services AG: www.ckwfiber.ch
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.