Etappensieg für Cashlog: Buongiornos Mobile Payment-Tochter wickelt monatlich über eine Million Transaktionen ab

Über 55.000 Kunden in Europa entscheiden sich für Cashlog als Bezahloption / Händler verbuchen mit Cashlog nach nur wenigen Monaten eine fünffache Steigerung der Kaufabschlüsse

(PresseBox) ( Mailand, )
Cashlog, Buongiornos Mobile Payment-Lösung, hat erstmals innerhalb eines Monats über eine Million M-Payment Transaktionen abgewickelt.

Cashlog ging im Mai 2011 in Italien an den Start und ist mittlerweile auch in Spanien, Deutschland und Frankreich verfügbar. Das Unternehmen blickt auf erfolgreiche erste neun Monate zurück: Dank eines kontinuierlichen Wachstums arbeitet Cashlog heute europaweit mit knapp 20 Online-Händlern zusammen. Bereits über 55.000 Endkunden vertrauten beim Kauf digitaler Güter in der Vergangenheit auf den SMS-TAN-Anbieter. Gleichzeitig verzeichnen Händler, die Cashlog auf ihrer Plattform als Bezahloption anbieten, bis zu fünfmal mehr Einkäufe.

Durch Buongiornos direkte Partnerschaften mit mehr als 130 Netzbetreibern ist der Bezahlprozess mit Cashlog kundenfreundlich und einfach. Die M-Payment-Lösung fügt sich nahtlos in bestehende Systeme ein und kann innerhalb weniger Tage implementiert werden.

"Innerhalb eines Monats mehr als eine Million Transaktionen abzuwickeln, ist für uns ein wichtiger Etappensieg. Wir haben in den vergangenen neun Monaten hart daran gearbeitet dieses Ziel zu erreichen", so Sharique Husain, Head of Mobile Payments bei Cashlog. "Der Mobile Payment Markt wächst schnell und Kunden entscheiden sich beim Kauf digitaler Güter zunehmend für Bezahlmodelle, die über den Netzbetreiber abgerechnet werden. Cashlog ist darauf fokussiert, Endkunden, Händlern und Netzbetreibern einen Mehrwert zu bieten und stellt eine sichere alternative zu Kreditkartenzahlung dar."

Cashlog unterstützt in Italien und Frankreich bereits HTML5-In-App-Käufe: Dort können Händler digitaler Güter - wie virtuelle Währungen, Videos, Musik, eBooks/ePapers, Games usw. - ihren Kunden auf der Mobilen Website ab sofort eine noch schneller und einfachere Bezahlmöglichkeit anbieten, denn der Einkauf erfolgt mit nur einem Klick. Außerdem arbeitet Cashlog an zusätzlichen Cross-Plattform-Lösungen für iOS, Android, BlackBerry und Windows Phone.

Über Cashlog

Cashlog, die Mobile Payment-Lösung für digitale Güter, macht das Bezahlen mit dem Mobiltelefon schnell, sicher und einfach: Endkunden profitieren dabei von höchsten Sicherheitsstandards der Netzbetreiber, Händler optimieren ihre Umsätze und erweitern ihren Käuferkreis. Es eignet sich besonders für Kunden, die für den Kauf niedrigpreisiger Digital-Güter (0,99-30,00 Euro) - virtuelle Währung, Zeitungen, eBooks, multimedia Inhalte, Gutscheine, Tickets oder Coupons - keine Kreditkarte benutzen möchten. Cashlog ist ein Tochterunternehmen der börsennotierten Buongiorno Group, einem der weltweit führenden Anbietern für Mobile eCommerce. Buongiorno wickelt derzeit Kauftransaktionen für über 130 Netzbetreiber weltweit ab.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.