NEU: Lian Li O11 Dynamic Mini Gehäuse jetzt bei Caseking vorbestellbar!

(PresseBox) ( Berlin, )
Lian Li präsentiert mit dem O11 Dynamic Mini das neueste Mitglied der O11-Dynamic-Produktfamilie. Der Midi-Tower fällt insgesamt kompakter als die Schwestermodelle aus. Darüber hinaus bietet das Gehäuse dank seiner modularen Rückwand umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten. Insgesamt stehen drei Konfigurationen zur Auswahl. Außenpaneele aus Aluminium und Temperglas sorgen für eine ansprechende Optik.

Die modulare Rückwand des Lian Li O11 Dynamic Mini kann in drei Varianten zusammengestellt werden. Zur Auswahl stehen sieben Erweiterungsslots für Mainboards bis ATX, fünf Erweiterungsslots für Mainboards bis Micro-ATX und drei Erweiterungsslots für Mainboards im Mini-ITX-Format. Je kleiner das Mainboard ausfällt, desto größer dürfen die Radiatoren sein.

Das Lian Li O11 Dynamic Mini Gehäuse im Überblick:
- Modulare Rückwand mit drei Konfigurationsmöglichkeiten
- Front und linkes Seitenteil aus getöntem Temperglas
- Geeignet für Mini-ITX-, Micro-ATX- und ATX-Mainboards
- Deckel und rechte Seitenwand aus Aluminium
- Platz für bis zu neun Gehäuselüfter
- Bis zu vier Datenlaufwerke wie SSDs und Festplatten gleichzeitig möglich
- Grafikkarten bis 395 mm, CPU-Kühler bis 170 mm
- In den zwei Farbvarianten Schwarz und Weiß erhältlich

Für High-End-Kühllösungen entwickelt
Der Midi-Tower unterstützt bis zu neun Lüfter im 120-Millimeter-Format, die am Deckel, am Gehäuseboden, an der Rückwand und rechts neben dem Mainboard montiert werden. Davon
abhängig, wie die Rückwand konfiguriert wird, können bis zu drei Radiatoren installiert werden. Maximal ein jeweils 360 mm großer Radiator an Boden und Deckel und ein 280 mm großes Modell seitlich zwischen Mainboard-Tray und Front. Für Prozessorkühler ist eine maximale Höhe von 170 mm vorgesehen. Die Lüftungsöffnungen sind großzügig dimensioniert und mit magnetischen Staubfiltern ausgestattet.

Leistungsstarke Hardware auf kleinem Raum
Trotz seiner geringen Abmessungen bietet der Lian Li O11 Dynamic Mini die Möglichkeit, bis zu 395 mm lange Grafikkarten zu installieren. Darüber hinaus gibt es zwei einzeln entnehmbare Laufwerkskäfige für 3,5 und 2,5-Zoll-Laufwerke. Diese sind von der Rückseite des Gehäuses zugänglich. Ein Träger auf der rechten Seite dient zur Montage zweier zusätzlicher 2,5-Zoll-SSDs. Das Gehäuse ist für kompakte Netzteile im SFX- oder SFX-L-Formfaktor geeignet.

Das Lian Li O11 Dynamic Mini Gehäuse bei Caseking: https://www.caseking.de/o11d-mini

Caseking.de bietet Kunden, die das O11 Dynamic Mini vorbestellen, zum Verkaufsstart einen im Vergleich zur UVP (99,90 Euro) um 10 Euro vergünstigten Vorzugspreis!

Der Lian Li O11 Dynamic Mini kann ab sofort für 89,90 Euro (schwarz) bzw. 89,90 Euro (weiß) bei Caseking vorbestellt werden und sind voraussichtlich ab 24.12.2020 lieferbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.