IBX ernennt Leif Bohlin zum neuen CEO

(PresseBox) ( Frankfurt, )
IBX, Europas führender Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen für den effizienten Einkauf, hat Leif Bohlin zum neuen CEO ernannt. Momentan ist Bohlin als Head of Consulting bei IBX tätig. Hans Ahlinder, bisheriger CEO und Mitgründer von IBX, bleibt noch in der Position, bis Bohlin ihn zum 1. Februar 2008 ablöst. Thomas Neubauer ist weiterhin Senior Vice President MU DACH und Geschäftsführer der IBX Deutschland GmbH.

"Hans Ahlinder hat den Aufsichtsrat um seinen Rücktritt als CEO gebeten, damit er sich privaten Geschäften und anderen Tätigkeiten außerhalb von IBX widmen kann. Herr Ahlinder hat das Unternehmen vor fast acht Jahren mitgegründet und maßgeblich dafür gesorgt, dass IBX heute zu den führenden europäischen Anbietern von effizienten Beschaffungslösungen gehört. Wir danken ihm für seine großartigen Leistungen and wünschen ihm für seine neuen Pläne alles Gute", sagt Tuve Johannesson, Vorsitzender des Aufsichtsrates bei IBX.

Leif Bohlin ist Schwede und 40 Jahre alt. Er ist seit dem Jahr 2000 bei IBX tätig und zurzeit Head of IBX Consulting. Seit 2005 ist er Mitglied des IBX Managements. Davor hatte Bohlin mehrere Positionen bei IBX bekleidet, darunter die des Key Account Managers von einigen Topkunden der IBX. Bevor er zu IBX kam, fungierte er als Management Berater bei Booz Allen Hamilton und AT Kearney. Bohlin verfügt auch über Einkaufsexpertise in der Automobilbranche.

"Herr Bohlin hat umfassende Erfahrungen in Einkauf und Management und konnte großartige Erfolge bei seinen zahlreichen Verantwortlichkeiten erzielen. Wir sind besonders überzeugt von seinen Führungsqualitäten und finden, dass er sich bestens dazu eignet, die IBX Gruppe zu führen. Ich bin mir sicher, dass wir mit Herr Bohlin einen CEO haben, der die Stellung von IBX als führender europäischer Anbieter von effizienten Beschaffungslösungen weiter ausbauen wird", fügt Johannesson hinzu.

"Da ich bereits seit der Gründung von IBX Mitglied des Management Teams bin, stehe ich hinter der langfristigen Unternehmensstrategie, die den bisherigen Unternehmenserfolg ausmacht. Ich bin sehr zuversichtlich, dass der Aufsichtsrat und das erfahrene Management in der Lage sein werden, den Erfolgsweg des Unternehmens weiterzugehen. Ich werde die Arbeit fortführen, um IBX zum weltweit führenden Anbieter von Beschaffungslösungen zu machen", sagt der neu ernannte CEO Bohlin.

IBX wurde im Jahr 2000 gegründet und ist seit 2001 jährlich um 20-30 Prozent gewachsen. Vorläufige Zahlen deuten an, dass 2007 das erfolgreichste Jahr in der Unternehmensgeschichte war mit rund 25 Prozent Wachstum und signifikant wachsender Rentabilität. Der Jahresbericht 2007 wird gemeinsam mit einer Pressemeldung veröffentlicht.

"Ich habe IBX seit der Gründung geführt und es war bislang in meiner Karriere meine erfolgreichste berufliche Tätigkeit. Jetzt glaube ich, dass es Zeit wird, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Das Unternehmensergebnis von IBX im Jahr 2007 war das bislang beste mit starkem Wachstum und signifikant wachsender Rentabilität. Deswegen ist jetzt ein guter Zeitpunkt für einen Wechsel, da IBX besonders erfolgreich ist und auch einen CEO braucht, der unsere langfristige Unternehmensstrategie angeht. Leif ist praktisch von Beginn an bei IBX und eine sehr anerkannte Persönlichkeit. IBX tritt jetzt in eine spannende neue Phase ein und ich bin sehr zuversichtlich, dass der Aufsichtsrat mit Leif die richtige Person gefunden hat, IBX in den folgenden Jahren zu führen", sagt Hans Ahlinder, momentaner CEO und Mitgründer von IBX.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.