Geschäftssache: Canon-Projektoren LV-7265 und LV-7260

(PresseBox) ( Krefeld, )
Mit der Einführung des LV-7265 sowie des LV-7260 werden Canon-Multimedia-Projektoren mit einer echten XGA-Auflösung (1024 x 768 Pixel) erschwinglich. Beide Modelle sind mit einem Canon-1,6-fach-Weitwinkel-Zoomobjektiv ausgestattet, die eine flexible Aufstellung in Büros ermöglicht, denn auch kürzere Abstände zur Projektionswand sind damit einfach zu meistern. Das alles gibt's ab Anfang März 2007 im Fachhandel für 1.599,-* Euro (LV-7265) und 1.249,-* Euro (LV-7260).

Die echte XGA-Auflösung erlaubt durch eine weiter verbesserte Signalverarbeitung eine maximal darstellbare Auflösung von 1600 x 1200 Pixel (UXGA). Neben Progressive Scan für flimmerfreie Bilder strahlt der LV-7265 mit einer Helligkeit von 2500 Lumen, während der LV-7260 immer noch 2000 Lumen erreicht. Dabei sorgt der Kontrastumfang von 600:1 für brillante Farben und tiefes Schwarz. Mit intuitiver Bedienung und übersichtlichem Bedienermenü, geringen Betriebsgeräuschen von 29 dBA im Silent-Modus sowie kurzer Aufwärm- (zirka 8 Sek.) und Abkühlphase (zirka 30 Sek.) stehen beide für einen reibungslosen Ablauf von Präsentationen. Der leistungsstärkere
LV-7265 verfügt über einen leistungsfähigen 5W-RMS-Lautsprecher für Multimedia-Präsentationen mit Ton. Um die Bildqualität digitaler Quellen wiedergeben zu können, verfügt der LV-7265 zudem über eine HDCP kompatible DVI-Schnittstelle.

Perfekte Präsentationen
Die neu entwickelten XGA-LCD-Panels und die verbesserten Kompressionsverfahren erlauben Präsentationen mit Auflösungen bis hin zu UXGA (1600 x 1200 Pixel). Die Helligkeit von 2500 beziehungsweise 2000 Lumen lässt Projektionen mit klaren Bildern und differenzierten Texten selbst bei Tageslicht erscheinen. Der leistungsfähigere LV-7265 eignet sich auch hervorragend für größere Büros, Sitzungs- und Konferenzräume. Der Kontrastumfang von 600:1 sorgt für hohe Farbintensität und tieferes Schwarz
- beides Grundlagen für aussagekräftige Präsentationen.

Vorteile der Canon-Optik
Das kompakte Canon-1,6fach-Zoomobjektiv bietet hervorragende Bildqualität. Beschichtungen gegen Streulicht und ein doppelt aspherisches Linsenelement unterdrücken effektiv Streulicht, Geisterbilder und Verzerrungen die schlimmstenfalls vom Vortrag ablenken können. Der weite Zoombereich gestattet einen höheren Grad an Flexibilität in der Aufstellung. In kleineren Präsentationsräumen ermöglicht das Weitwinkel-Objektiv trotz eines geringen Projektionsabstandes ein großes Bild: um ein Bild mit der Diagonalen von 100 Zoll (ca. 2,5 Meter) zu projizieren, benötigt der LV-7265 einen Mindestabstand von gerade einmal 2,8 Metern, während der LV-7260 mit 2,9 Metern auskommt.

Leichte Bedienung
Sowohl der LV-7265 als auch der LV-7260 wurden für unkomplizierten, mobilen und flexiblen Einsatz konzipiert.
Schon beim Beginn des Meetings gibt es keine lästigen Wartezeiten: Sobald einer der Projektoren eingeschaltet ist, kann binnen acht Sekunden mit dem Vortrag begonnen werden, bereits 30 Sekunden nach dem Abschalten sind beide Modelle bereit, eingepackt zu werden. Untergebracht in einem praktischen und ansprechenden Gehäuse, glänzen die Projektoren mit einem einfach zu bedienenden On-Screen-Menü. In Büros ohne ausgewiesene Projektionsfläche, bietet die Wandfarbkorrektur acht Voreinstellungen, um die Projektion an unterschiedliche Farbtöne des Hintergrundes anzupassen; inklusive grüner und schwarzer Schultafeln.

Die manuelle Keystone-Korrektur der Projektoren ermöglicht es, vertikale Trapezverzerrungen zu korrigieren, wenn der Projektor einmal nicht genau senkrecht zur Projektionsfläche aufgestellt werden kann. Der leistungsstärkere LV-7265 kann diese Korrektur auch automatisch mithilfe eines eingebauten Tilt-Sensors übernehmen.

Ungestört
Lüftergeräusche sollten niemals einen Vortrag stören. Beide Modelle erzeugen im Silent-Modus lediglich angenehm leise 29 dBA.

Wirtschaftlichkeit
Beide Modelle bieten dank günstigem Anschaffungspreis, einer Lampenlebensdauer von 3000 Stunden im Silent-Modus und den guten "inneren Werten" ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Verfügbar im Handel ab Anfang März 2007
LV-7265 für 1.599,-* Euro
LV-7260 für 1.249,-* Euro

* Unverbindliche Preisempfehlung inkl. Mehrwertsteuer der Canon Deutschland GmbH. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.